Rapid Tooling

Ziel des Projektes ist es, die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes dreidimensional gedruckter Formeinsätze zu ermitteln, um den Projektteilnehmern eine Bewertung des wirtschaftlichen und technologischen Potentials dieser Technologie zu ermöglichen. Neben der Erzielung seriennaher Bauteileigenschaften stehen dabei die Kosten und Zeitaufwände im Fokus der Betrachtungen.

Laufzeit: 06/2016 bis 05/2018

Bildquelle: Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Stefan Hins
+49 2351 1064-176

Downloads



Institut kompakt