Sichere Qualitätskontrolle beim Einsatz von Rezyklaten

Im Rahmen dieses Projektes soll ein umfassendes Modell entstehen, mit dem Lösungsviskosität, Schmelzviskosität und mechanische Eigenschaften miteinander korreliert werden können. Der hieraus abzuleitende Leitfaden für Anwender soll dieses in übersichtlicher Form über Tabellen, Grafiken und/oder Formeln darstellen und ihm ermöglichen seine individuellen Werte hier einzuordnen.

Laufzeit: 02/2018 – 01/2020

Bildquelle: Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Ansprechpartner

B.Sc. Martin Doedt Prokurist
+49 2351 1064-125

Downloads



Institut kompakt