Präventive Instandhaltung von Temperiersystemen 2

Ziel des Projektes ist es, den Teilnehmern Lösungswege zur präventiven Reduzierung von Korrosionsproblemen im Temperiersystem aufzuzeigen und diese durch praktische Untersuchungen hinsichtlich ihrer technischen Performance zu analysieren. Ferner sollen eine Auswahlhilfe sowie ein Kalkulationstool generiert werden, die bei der Auswahl geeigneter Lösungen in der Praxis unterstützen.

Laufzeit: 07/2016 bis 06/2018

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Stefan Hins
+49 2351 1064-176

Downloads



Institut kompakt