Einsatz nachhaltiger Materialien – Technische Anwendungen biobasierter Werkstoffe

Projektschwerpunkte:

  • Marktrecherche – Ermittlung oder Bereitstellung von Informationsquellen, Datenbanken, Studien etc.
  • Beurteilung der Materialien im Hinblick der spritzgießtechnischen Verarbeitung

– Materialvorbereitung
– Plastifizierung
– Fließverhalten

  • Konstruktive und Werkzeugtechnische Betrachtung
  • Analyse und Bestimmung von Werkstoffeigenschaften (z.B. Schwindung und Verzug)
  • Durchführung von Materialprüfungen vor dem Hintergrund spezieller Anforderungen aus den verschiedenen

Industriebereichen – so etwa Geruchsprüfungen, Fogging, Alterungstest (Sonnensimulation, Bewitterung, Klimalagerung etc.)

  • Durchführung ausgewählter Oberflächen- und Dekorverfahren zur Klärung der Umsetzungsmöglichkeiten

– Untersuchung und Charakterisierung von Oberflächeneigenschaften (z.B. Kratzfestigkeit, Rauigkeit, Farbe, Oberflächenenergien)

Projektlaufzeit: 07/2010 bis 01/2012

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Michael Tesch Vertrieb
+49 2351 1064-160

Downloads



Institut kompakt