Ausschussminimierung an galvanisierten Kunststoffteilen 2

Umfangreicher Know-How Gewinn über Einzelprozesse, Einflüsse und Zusammenspiel bei der Herstellung von galvanisierten Kunststoffen- dadurch:

• Ausschussminimierung
• Robustere Prozesse
• Fehlervermeidung
• Sicherere Prozessplanung
• Anwenden einer schnellen Methodik zur Analyse von Schadensursachen
• Wettbewerbsvorteile durch die Entwicklung von innovativen Produkten mit neuen Designs durch bisher nicht genutzte, kostengünstige Techniken
• Interdisziplinärer Erfahrungsaustausch mit Unternehmen aus anderen Branchen und Möglichkeiten

Projektlaufzeit: 03/2010 bis 04/2012

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jörg Günther
+49 2351 1064-130

Downloads



Institut kompakt