Temperierung von Spritzgießwerkzeugen

9 Std.AnspruchTheorie & Praxis (50 / 50) Inhouse Schulung buchbar

Dieses Seminar behandelt eingehend die Auswirkungen richtig und falsch angewandter Temperiertechnik beim Spritzgießen von Thermoplasten. Das Themenspektrum beginnt bei der Werkzeugtechnik und behandelt die korrekte Auwahl des Temperiergerätes, die Einstelldaten und die Anschlusskonfiguration. Ein umfangreicher Praxisteil mit mehreren Stationen runden den Kurs ab.




 

Wichtige Informationen, z.B. für die Verpflegung (vegetarisch, o.a.,) und andere wichtige Hinweise können gerne im Kommentarfeld (Anmerkung) hinterlegt werden.

 

Ich möchte eine Kopie der E-Mail an o.g. Adresse erhalten.


Das könnte Sie auch interessieren
  • 22.06.2020 - 25.06.2020
    Ausbildung Ingenieurnahe Qualifikation
    Lüdenscheid
    Das Ausbildungsprogramm AIQ® orientiert sich am Vorlesungsstoff einer Fachhochschule und richtet sich an Mitarbeiter, die im Unternehmen anspruchsvollere, Aufgaben übernehmen sollen. Das AIQ® bietet...
    Ausbildung Ingenieurnahe Qualifikation
  • 12.02.2020 - 13.02.2020
    Seminar
    Lüdenscheid
    Das Seminar hat den tiefen Einblick in die technologischen Möglichkeiten von Spritzgießwerkzeugen zum Inhalt. Schwerpunkt ist die Berücksichtigung aller Einfluss nehmenden Randbedingungen und technischen...
    Seminar
27.05.2020 - 28.05.2020 Villingen-Schwenningen
€ 980,00 zzgl. MwSt.
Buchungsnummer: 54020

Download



Ansprechpartner

Array
(
    [address] => Kunststoff-Institut, Hermann-Schwer-Straße, Villingen-Schwenningen, Deutschland
    [lat] => 48.0664349
    [lng] => 8.44319710000002
)

Kunststoff-Institut, Hermann-Schwer-Straße, Villingen-Schwenningen, Deutschland

Villingen-Schwenningen

Zur Routenplanung

Institut kompakt