Veranstaltung Innovationsforum + Matchmeeting

4 Std.

Insbesondere vor dem Hintergrund der Dynamik und Komplexität der Märkte sowie disruptiver Ereignisse, wie Corona, nimmt die  Strategiebildung und Geschäftsfeldentwicklung für Unternehmen, aber auch Cluster, Verbände und Vereine weiter zu.

Wie aber entwickeln wir erfolgreiche Strategie und Geschäftsmodelle? Wie integrieren wir Innovationen? Wie gehen wir mit disruptiven Veränderungen um? Hierauf geben wir in unserer Veranstaltung Antworten und zeigen konkrete Lösungsansätze auf.

Besonderer Wert wird auf den aktiven Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen allen Teilnehmern und den Referenten gelegt.

Agenda:

14:00 Uhr Begrüßung & Einführung, Thomas Eulenstein, Kunststoff-institut Lüdenscheid

14:15 Uhr Robust und nachhaltig in die Zukunft
Thomas Eulenstein, Kunststoff-institut Lüdenscheid

  • Resilienz, die Kernkompetenz der Zukunft
  • Wachstum und Gestaltung
  • Marktfeldstrategie, Megatrends und Subtrends
  • Einstieg in neue Märkte

14:45 Uhr Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung im Umfeld von Innovation und disruptiver Veränderung
Torsten Laufenberg, LAUFENBERG CONSULTING

  • Sinn & Zweck von Strategien und Geschäftsmodellen
  • Zusammenspiel von klassischen Strategieinstrumenten, Innovationen  und disruptiven Ansätzen
  • Ausgesuchte Methoden, Modelle und Instrumente
  • Alternative Lösungsansätze und Vorgehen

15:15 Uhr Zielsichere & kostenoptimierte Produktentwicklung durch Competitive Intelligence, Von Big Data zu Relevant Data mit der IP(Intellectual Property)-Tomographie
PATEV, Dr. Stefan Hofmann, PATEV Associates GmbH & Co. KG

  • Zukünftige Kundenerwartungen erfüllen – auch durch Digitalisierung und Einsatz von KI (Künstliche Intelligenz)
  • neue Technologien für bestehende Märkte – neue Märkte für vorhandene Technologien
  • IP Competitive Intelligence als interaktives Navigationssystem durch den globalen technologischen – Wettbewerbsdschungel
  • frühzeitige Absicherung der Investitionen durch IP-on-Demand

​15:45 Uhr Management & Marketing in der Kunststoffindustrie neu gedacht! 3 innovative Ansätze für die Branche
Michael Krause, Kunststoff-institut Lüdenscheid

  • Traditionelles und digitales Marketing vereinen durch neue innovative Ansätze
  • Lineare Wertschöpfungsketten durchbrechen, Plattformansätze
  • Kundenbindung erhöhen durch Kooperation, Crossselling

16:15 Uhr Matchmaking

  • Möglichkeit des Business-Speeddating unter den Teilnehmern
  • Lernen Sie Gleichgesinnte kennen

17:30 Uhr Gemütlicher Ausklang BBQ & Craftbeer




     

    Wichtige Informationen, z.B. für die Verpflegung (vegetarisch, o.a.,) und andere wichtige Hinweise können gerne im Kommentarfeld (Anmerkung) hinterlegt werden.

     

    Ich möchte eine Kopie der E-Mail an o.g. Adresse erhalten.

    [recaptcha]

    30.09.2021 Kunststoff-Institut Lüdenscheid
    € Mitglieder des Trägervereins: kostenlos | Nicht-Mitglieder:49 € zzgl. Gesetzlicher MwSt.
    Buchungsnummer: Veranstaltungsort: Karolinenstraße 8, 58507 Lüdenscheid

    Ansprechpartner

    Dipl.-Ing. Thomas Eulenstein
    +49 2351 1064-195
    Institut kompakt