Hinterspritzen von dekorativem Glas

6 Std.AnspruchTheorie & Praxis (100 / 0)

Das Seminar richtet sich an Produktenwickler und Designer, die Glas für dekorative oder funktionelle Oberflächen einsetzen wollen. Den Fokus bilden hierbei Bauteile, die im Spritzgießverfahren hergestellt worden sind.




 

Wichtige Informationen, z.B. für die Verpflegung (vegetarisch, o.a.,) und andere wichtige Hinweise können gerne im Kommentarfeld (Anmerkung) hinterlegt werden.

 

Ich möchte eine Kopie der E-Mail an o.g. Adresse erhalten.

24.11.2020 Villingen
€ 790,00 zzgl. MwSt.
Buchungsnummer: 58820Veranstaltungsort: Villingen - Schwenningen

Ansprechpartner

Tamara Storz Verwaltung KISW
+49 7721 99780-0

Auf Herdenen, Villingen-Schwenningen, Deutschland

Villingen

Zur Routenplanung

Institut kompakt