FMEA intensiv

12 Std.AnspruchTheorie & Praxis (75 / 25)

Die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) folgt dem Prinzip, durch die Bewertung möglicher Risiken die Fehlerpotenziale bereits im Produktentwicklungsprozess zu identifizieren. In dieser Schulung zur FMEA-Methodik sollen die Teilnehmer lernen Fehler zu vermeiden, bevor sie passieren. Schulungsinhalte zur Theorie der FMEA sowie praktische Übungen werden vermittelt.


Das könnte Sie auch interessieren
  • 16.04.2019 - 17.04.2019
    Seminar
    Villingen-Schwenningen
    Diese Schulung beschäftigt sich mit der Problemlösungsmethode nach 8D. Es werden alle Grundlagen sowie wichtige Arbeits- und Analysetechniken rund um die bekannte 8D-Methodik vermittelt.
    Seminar
  • 28.03.2019
    Seminar
    Villingen-Schwenningen
    In dieser Schulung lernen die Teilnehmer die einzelnen Schritte des PDCA-Zyklus kennen und werden bei der Verknüpfung der einzelnen Module unterstützt, damit alle neuen...
    Seminar




 

Wichtige Informationen, z.B. für die Verpflegung (vegetarisch, o.a.,) und andere wichtige Hinweise können gerne im Kommentarfeld (Anmerkung) hinterlegt werden.

 

Ich möchte eine Kopie der E-Mail an o.g. Adresse erhalten.

Ansprechpartner

Downloads



19.03.2019 - 20.03.2019 Villingen-Schwenningen
€ 1.350,00 zzgl. MwSt.
Buchungsnummer: 50819
Array
(
    [address] => Kunststoff-Institut, Hermann-Schwer-Straße, Villingen-Schwenningen, Deutschland
    [lat] => 48.0664349
    [lng] => 8.44319710000002
)

Kunststoff-Institut, Hermann-Schwer-Straße, Villingen-Schwenningen, Deutschland

Villingen-Schwenningen

Zur Routenplanung

Institut kompakt