Basiswissen der Form- und Lagetoleranzen

6 Std.AnspruchTheorie & Praxis (100 / 0) Inhouse Schulung buchbar

Das Seminar vermittelt ein grundlegendes Verständnis von Form- und Lagetoleranzen, vor allem aber die korrekte und zielgerichtete Anwendung bei Konstruktionsaufgaben. Ein Einblick in die einschlägigen Regelwerke steht dabei genauso im Mittelpunkt, wie praktische Beispiele, wie Bemaßungs- und Tolierungsprobleme bei Kunststoffteilen gelöst werden können.


Das könnte Sie auch interessieren
  • 10.07.2019
    Seminar
    Villingen-Schwenningen
    Die praxisgerechte Anwendung dieser wichtigen Norm ist Gegenstand dieses Seminares. In leicht verständlicher Form wird die Relevanz für verschiedene beipielhafte Formteilgeometrien, Genauigkeitsanforderungen und Materialien...
    Seminar
  • 12.11.2019 - 13.11.2019
    Seminar
    Lüdenscheid
    Das Seminar richtet sich an Anwender aus den Bereichen Artikelkonstruktion, Projektleitung, Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung oder der Fertigung, die sich mit der Messung von Bauteilen,...
    Seminar
  • 28.05.2019
    Seminar
    Villingen-Schwenningen
    Dieses Seminar soll einen Überblick über die Zusammenhänge zwischen Materialeigenschaften, Dimensionierung und artikelkonstruktiven Aspekten bei der Konstruktion von Kunststoffartikeln geben. Darüber hinaus werden auch...
    Seminar




 

Wichtige Informationen, z.B. für die Verpflegung (vegetarisch, o.a.,) und andere wichtige Hinweise können gerne im Kommentarfeld (Anmerkung) hinterlegt werden.

 

Ich möchte eine Kopie der E-Mail an o.g. Adresse erhalten.

Ansprechpartner

Download



11.07.2019 Villingen-Schwenningen
€ 725,00 zzgl. MwSt.
Buchungsnummer: 54519
Array
(
    [address] => Kunststoff-Institut, Hermann-Schwer-Straße, Villingen-Schwenningen, Deutschland
    [lat] => 48.0664349
    [lng] => 8.44319710000002
)

Kunststoff-Institut, Hermann-Schwer-Straße, Villingen-Schwenningen, Deutschland

Villingen-Schwenningen

Zur Routenplanung

Institut kompakt