Cluster Management Excellence

Karriere in der Industrie

Gerade die erfolgreiche Suche nach qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist für Unternehmen ein entscheidender Erfolgsfaktor. Angesichts des Fachkräftemangels wird das allerdings immer schwieriger. Hier gibt das Institut seinen Kunden die Möglichkeit, Angebote für Fach- und Führungskräfte zu veröffentlichen und zukünftiges Personal gezielt anzusprechen. Den Mitgliedsfirmen der Trägergesellschaft Kunststoff-Institut Lüdenscheid e.V. steht dieser Service kostenlos zur Verfügung. Nichtmitgliedern steht das Forum zwar ebenfalls zur Verfügung, sie zahlen aber eine geringe Gebühr für die Veröffentlichung.

Ansprechpartner

Frau Michaela Premke
+49 2351 1064-116

Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/x) für thermopla...
- Alle Jobs mit dem Titel "Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/x) für thermoplastische Materialien als Entwicklungsingenieur in der Bauteilentwicklung", sortiert nach Eingangsdatum -

Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/x) für thermoplastische Materialien als Entwicklungsingenieur in der Bauteilentwicklung

Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW.

Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 4.500 Mitarbeiter:innen an sechs Standorten und expandieren weiter.
Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und –Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt.

Als Unternehmen mit einer nunmehr 100-jährigen Geschichte haben wir es stets verstanden, den Finger am Puls aktueller Trends zu haben und unsere Kundenanforderungen auf höchstem Niveau zu bedienen. Für die Entwicklung und Industrialisierung von der Idee hin zur Serienproduktion neuer technischer Lösungen suchen wir Sie als Teil unserer zukünftigen Erfolgsgeschichte.

weiterlesen... weniger...

Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/x) für thermoplastische Materialien als Entwicklungsingenieur in der Bauteilentwicklung

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten neue Produktentwicklungen für fluidführende Systeme wie Kühlwasser, Kraftstoffe und Öl in der Automotive-Branche von der Kundenanforderung bis hin zur Industrialisierung (Serienfertigung)
  • Hierbei fügen Sie unterschiedliche Materialien (Gummi, Kunststoff, Metall) zu einer funktionierenden Einheit zusammen
  • Sie erarbeiten im Team vollumfängliche Lösungen zur Umsetzung der technischen Anforderungen an das Produkt (Lastenheft) sowie der notwendigen Produktionsschritte unter Berücksichtigung vorhandener und notwendiger Ressourcen (Maschinen und Material)
  • Sie legen die zur kosteneffizienten und termingerechten Produktion notwendigen Parameter fest und sind auch in der laufenden Produktion aktiv am Produkt, um laufenden Optimierungsbedarf zu erkennen und umzusetzen
  • Sie stimmen sich mit den Prüforgangen (internes und externes Labor) ab und organisieren das jeweilige Entwicklungsprojekt auch in zeitlicher Hinsicht mit allen beteiligten Parteien
  • Sie begleiten die jeweilige Entwicklung auch während der Industrialisierung in unseren ausländischen Produktionsstandorten
  • Sie begleiten Kundenprojekte bei Neuentwicklungen und stehen als technischer als Ansprechpartner zur Verfügung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Polymerwissenschaften, Chemie oder haben eine vergleichbare Ausbildung, die auch durch langjährige Tätigkeit in den o.g. Bereichen auf praktischem Weg erworben sein kann
  • Sie sind Experte im Bereich von thermoplastischen Materialien und möchten Ihre Expertise bei Produkten einbringen, die künftig Teil alternativer Antriebsarten sein werden
  • Gern gesehen ist einschlägige Erfahrung in der Gestaltung von Produktionsabläufen und von Produktionsketten, idealerweise im Automotive-Umfeld
  • Sie verfügen zudem über ein hohes Maß an technischer Erfahrung und eigenständigem Arbeiten, auch in Kooperation mit unseren Auslandsstandorten
  • Sie verstehen es, als Schnittstelle zwischen Konstruktion, Vertrieb und Produktionsmitarbeitern zu fungieren und sind ein kommunikativer Teamplayer
  • Sie bringen eine gewisse Reisebereitschaft mit

Unser Angebot

Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamisch gewachsenen, familiengeführten Unternehmen.

Das erwartet Sie bei uns:

  • interessantes Arbeitsumfeld
  • weltweit namhaften Kunden
  • flachen Hierarchien
  • hoher Zukunftssicherheit
  • ein engagiertes Team
  • regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tarifleistungen der chemischen Industrie

Anbieter

PASS GmbH & Co. KG Matthias Schmidt Berliner Str. 11 58332 Schwelm
+49 (0) 23 36 916 - 190 PASS GmbH & Co. KG
Institut kompakt