Cluster Management Excellence

Am 8. September fand der 19. Bensheimer Technologietag des Heißkanalherstellers Synventive statt und zum wiederholten Male unterstützte Geschäftsführer Stefan Schmidt mit einem Fachvortrag. In diesem Jahr mit dem Schwerpunkt „Spritzgießen 4.0, unvermeidbar – aber in welcher Form?“ Weitere Vorträge aus dem Bereich der Werkzeug- und Heißkanaltechnik folgten und boten den 100 Teilnehmer ein breites Feld für Diskussionen.

Gerade im Rahmen des Veränderungsprozesses durch Industrie 4.0 gewinnt die Auswahl der optimalen Oberflächentechnik noch mehr an Bedeutung und entscheidet elementar über die Qualität, Kosten von Bauteilen, wie auch die Robustheit der Fertigung.
Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid erhebt mit seiner jährlichen Tagung den Anspruch, dies aktiv zu unterstützen und jeweils neueste Trends zu präsentieren, unbekanntere Möglichkeiten zu zeigen und aktuelle Entwicklungen mit Zukunftspotential vorzustellen.
Von Trend und Designanalysten über OEMs sowie Material und Technologieanbieter bis hin zum Anwender sind wieder Referenten aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette vertreten und garantieren somit praxisnahe und anwendungsorientierte Fachvorträge.
Wie üblich, behandelt der zweite Tag ein spezielles Thema. In diesem Jahr werden verschiedenste Methoden aus dem Bereich der Prüftechnik für Oberflächen dargestellt.

Zu den Programminhalten und zur online-Anmeldung gelangen Sie über den nebenstehenden Querverweis.

Die aktuelle Ausgabe unserer K-Impulse ist ab sofort online verfügbar.

Informieren Sie sich auf 12 Seiten über Nachrichten und Aktuelles aus dem Kunststoff-Institut Lüdenscheid sowie über das Unternehmen Engel Deutschland GmbH.

Möchten Sie in Zukunft die aktuelle Ausgabe als gedruckte Version erhalten, können Sie diese über unseren Info- und Terminservice beantragen.

Unsere Veranstaltungstermine für 2018 stehen fest und Sie können ab sofort den Seminarkalender 2018 des Bildungszentrums Lüdenscheid über den nebenstehenden Download herunter laden.

Der Kalender erscheint bewusst zu einem frühen Zeitpunkt, um Ihnen eine strategische Planung Ihrer Aus- und Weiterbildungsvorhaben zu ermöglichen.

Selbstverständlich steht Ihnen der Kalender 2017 auch noch als Download zur Verfügung.

Beachten Sie bitte, dass die meisten Seminarinhalte auch wieder als maßgeschneiderte firmenspezifische Weiterbildungsmaßnahme im Kunststoff-Institut oder vor Ort angeboten werden können.
Folgen Sie hierzu unseren Querverweis.

Wie wir bereits berichtet haben, findet am 14. November um 14 Uhr im Kunststoff-Institut Lüdenscheid eine Auftaktveranstaltung rund um das Thema Elektromobilität und Autonomes Fahren statt.

Ab sofort finden Sie die Agenda und Möglichkeit zur online-Anmeldung über den nebenstehenden Querverweis.

In enger Kooperation mit dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW werden wir die Auswirkungen auf die Kunststoffindustrie aufzeigen, vor allem aber auf die großen Chancen aufmerksam machen, die die Unternehmen zur Sicherung und zum weiteren Ausbau ihrer Zukunft nutzen können.

Fachexperten aus Industrie, Forschung und Politik kommen hier zu Wort.

1 68 69 70 71 72 78
Institut kompakt