Cluster Management Excellence

Karriere beim Kunststoff-Institut

Offene Stellenangebote
- Nach Eingangsdatum sortiert -

Chemie-Ingenieur (m/w/d)

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit 1988 als Dienstleister im Bereich der Kunststofftechnik tätig und verknüpft das wissenschaftliche Know-how von morgen mit der Fertigung von heute. Mit unseren über 110 Mitarbeitern in verschiedenen Fachabteilungen bieten wir der kunststoffverarbeitenden Industrie ein sehr breites Dienstleistungs- und Entwicklungsspektrum an.

Ein Schwerpunkt der KIMW-Prüf- und Analyse GmbH liegt in der Material- und Schadensanalyse. Dazu steht unserem Team eine Vielfalt hochwertiger Prüfanlagen zur Verfügung.

Zur Verstärkung des Laborteams in diesem Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

weiterlesen... weniger...

Chemie-Ingenieur (m/w/d)bzw. eine Person vergleichbarer Qualifikation.

Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem folgende Methoden und Aufgaben:

  • Auftragsbearbeitung von der Kundenanfrage bis zur Berichterstellung
  • Schadensanalyse mit Hilfe analytischer Messverfahren
  • Interpretation von Analyseergebnissen und Werkstoffkennwerten
  • Kommunikation mit Kunden und anderen Fachabteilungen
  • Auf- und Ausbau der Bereiche Kunststoffrecycling und Kreislaufwirtschaft sowie Medizintechnik
  • Übernahme von Schulungsaufgaben im Bereich Aus- und Weiterbildung

Ihr Profil:

  • Sie haben bereits Berufserfahrung im Umgang mit Prüf- und Analyseverfahren, die in der Kunststoff-, Oberflächen- und Additivanalytik Anwendung finden
  • Kunststoffverarbeitungsverfahren sind ihnen geläufig, insbesondere Spritzguss
  • Sie sind in der Lage, sich schnell in komplexe Fragestellungen einzudenken und fühlen sich der Belastung eines Dienstleistungsgeschäfts mit kurzen Bearbeitungsfristen gewachsen
  • Sie sind fähig komplexe Probleme einfach und präzise in schriftlicher Form wiederzugeben
  • Sie sind bereit und interessiert, sich permanent weiteres Wissen anzueignen und motiviert,
    an der kontinuierlichen Verbesserung von Arbeitsprozessen aktiv mitzuwirken
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie möchten gerne mit einem hoch motivierten Team an interessanten Aufgaben zusam-menarbeiten, sind kommunikativ und haben Spaß im Umgang mit Menschen
  • Erste Kenntnisse im Bereich Kunststoffrecycling sind wünschenswert

Wir bieten:

  • ein spannendes Arbeitsgebiet mit täglich wechselnden Aufgabenstellungen im Bereich der Material- und Schadensanalyse
  • die Möglichkeit, in einem aufgeschlossenen Team Ihre eigenen Ideen einzubringen und
    umzusetzen

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an die nebenstehenden Kontaktdaten.

Anbieter

Kunststoff-Institut Lüdenscheid Ref.-Nr. AS0322 Jörg Marré Karolinenstr. 8 58507 Lüdenscheid
+49 (0) 23 51.10 64-191 Array ( [0] => https://kunststoff-institut [1] => de/ ) Kunststoff-Institut Lüdenscheid


Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/d)

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit 1988 als Dienstleister im Bereich der Kunststofftechnik tätig und verknüpft das wissenschaftliche Know-how von morgen mit der Fertigung von heute. Mit unseren über 100 Mitarbeitern in verschiedenen Fachabteilungen sind wir in der Lage der kunststoffverarbeitenden Industrie ein sehr breites Dienstleistungs- und Entwicklungsspektrum anzubieten. Für das Ausbildungsjahr 2023 steht ein Ausbildungsplatz für den Beruf

weiterlesen... weniger...

Werkstoffprüfer (m/w/d) Kunststofftechnik

zur Verfügung.

Schwerpunkt der Ausbildung sind zerstörende und nicht zerstörende Prüfungen im Bereich Kunststoffprüfung.

Voraussetzung: Mindestens Mittlere Reife mit guten Noten in Mathematik, Physik und Chemie. Weiter sollten Sie ein handwerkliches Geschick, eine sorgfältige Arbeitsweise und einen sicheren Umgang mit EDV-Programmen mitbringen.

Ausbildungsdauer: 3½ Jahre *

Beginn: August 2023 http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=122368 http://www.bibb.de/tools/berufesuche/index.php/regulation/werkstoffpruefer.pdf

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Bild sowie Schul- und Praktikumszeugnisse) an die nebenstehenden Kontaktdaten.

Anbieter

Kunststoff-Institut Lüdenscheid Referenz-Nr. AS0422 Jörg Marré Karolinenstr. 8 58507 Lüdenscheid
+49 2351 1064191 Array ( [0] => https://kunststoff-institut-luedenscheid [1] => de/ ) Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Institut kompakt