Unser Messeteam (im Bild von links nach rechts: Alexander Paskowski, Udo Hinzpeter, Marius Fedler, Torsten Urban, Elke Dormann, Stefan Hins und Jörg Günther) steht für Sie vom 16.10.2018 bis zum 20.10.2018 auf der Fakuma in Friedrichshafen bereit.

Besuchen Sie uns in Halle A5, Stand 5312.

Wir freuen uns auf Sie!

Auch im Jahr 2019 haben Sie wieder die Möglichkeit ein Firmenportrait oder eine Werbeanzeige in unserer Fachzeitschrift K-Impulse zu buchen.

Die K-Impulse enthält Nachrichten und Aktuelles aus dem Kunststoff-Institut Lüdenscheid, interessante Fachbeiträge, Firmenportraits und Hinweise auf Projekte und Seminare. Mit inzwischen über 15.000 gedruckten Exemplaren pro Ausgabe (erscheint 2-mal im Jahr) bietet die K-Impulse für Ihr Unternehmen eine gute Marketingstrategie.

Ihr Firmenportrait …
beinhaltet eine ganzseitige, mehrfarbige Seite im Format DIN A3, die zur Vorstellung Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte dient. Die Seite wird nach Ihren Vorgaben inhaltlich ausgestaltet. Das endgültige Setzen des Textes sowie das Positionieren der Bilder bzw. Tabellen übernehmen wir.

Ihre Werbeanzeige …
wird von Ihnen inhaltlich komplett gestaltet (Fotos, Texte etc.) und uns bzw. unserer Druckerei zur Verfügung gestellt.

Nähere Informationen finden Sie in unseren Mediadaten, die Sie nebenstehend als Download finden.

Sie kennen unsere K-Impulse noch nicht? Dann folgen Sie dem Querverweis und stöbern in unserem K-Impulse Archiv.

Wenn Sie die Fachzeitschrift regelmäßig zugeschickt bekommen möchten, können Sie dies ganz einfach über unseren neuen Infoservice beantragen.

Das Projekt Polymer Training Centre (kurz PTC) wurde am 10.10.2018 in Düsseldorf bei der NRW-Bank unter allen geförderten Projekten NRW´s seitens der DZ-Bank, der KFW bzw. der NRW.Bank geehrt und der verantwortliche Berater der Volksbank in Südwestfalen eG, Herr Michael Drüppel ausgezeichnet. Die Jury hat das Projekt in der Kategorie Kommunales/Soziale Infrastruktur besonders hervorgehoben und dessen umfangreichen und breit aufgestellten Fokus als einzigartig beschrieben.

Im Bild v. l. Geschäftsführer Stefan Schmidt, Michael Drüppel und Vorstandssprecher der Volksbank in Südwestfalen eG Karl-Michael Dommes

Unsere Veranstaltungstermine für 2019 stehen fest und Sie können ab sofort den Seminarkalender 2019 des Bildungszentrums Lüdenscheid über den nebenstehenden Download herunter laden.

Der Kalender erscheint bewusst zu einem frühen Zeitpunkt, um Ihnen eine strategische Planung Ihrer Aus- und Weiterbildungsvorhaben zu ermöglichen.

Selbstverständlich steht Ihnen der Kalender 2018 auch noch als Download zur Verfügung.

Beachten Sie bitte, dass die meisten Seminarinhalte auch wieder als maßgeschneiderte firmenspezifische Weiterbildungsmaßnahme im Kunststoff-Institut oder vor Ort angeboten werden können.

Der neue Newsletter ist da.

Lassen Sie sich über den nebenstehenden Link zu unserem Newsletter leiten und seien Sie gespannt, welche Neuigkeiten wir auch in diesem Monat für Sie bereithalten.

Sie möchten weitere Informationen zu den Beiträgen? Dann folgen Sie den Querverweisen im Newsletter, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns zur persönlichen Institutsvorstellung in Lüdenscheid.

Unser Info- und Terminservice bietet Ihnen die Möglichkeit einen Termin mit uns zu vereinbaren oder auch den kostenlosen monatlichen Newsletter zu bestellen.

Auch auf der diesjährigen 10. Technologietagung der Firma Günther Heißkanaltechnik war das Kunststoff-Institut Lüdenscheid mit zwei Vorträgen vertreten und hat den 300 Teilnehmern die neue und mittlerweile serienreife 3-D CVD Beschichtungstechnik für Werkzeugeinsätze vorgestellt. Vanessa Frettlöh aus der Forschungsabteilung des Instituts stellte den Teilnehmern nach einer kurzen Einführung die ersten Praxisanwendungen vor, bei denen durch die Beschichtung die Reinigungszyklen von Werkzeugen deutlich verlängert werden konnte.

Die aktuelle Ausgabe unserer K-Impulse ist ab sofort online verfügbar.

Informieren Sie sich auf 12 Seiten über Nachrichten und Aktuelles aus dem Kunststoff-Institut Lüdenscheid sowie über das Unternehmen Dr. Escherich GmbH aus München.

Am 25.09.2018 führte das Kunststoff-Institut Lüdenscheid zum ersten Mal den sogenannten „Speedkongress“ durch und über 50 Teilnehmer haben den Weg zur Veranstaltung gefunden. Der Name der Veranstaltung ist in diesem Falle Programm, denn innerhalb von 5h wurden 11 Fachvorträge gehalten und mit einem vorgeschalteten Technikumsbesuch abgerundet.
Das Konzept wurde sehr gut angenommen, so dass einer Wiederholung im nächsten Jahr nichts im Wege steht.

Vom 27. – 29. September 2018 findet in Lüdenscheid die Südwestfälische Technologie-Ausstellung statt.

Auch das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist dabei. Besuchen Sie uns in Halle 1, Stand 30.

Am 18. September 2018 fand in Balingen der Midday von Simpatec mit einer begleitenden Ausstellung statt. Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid steuerte einen Beitrag mit dem Thema Spritzgießen 2020+ bei, der inhaltlich über Neuentwicklungen entlang der Prozesskette berichtete.

Der neue Newsletter ist da.

Lassen Sie sich über den nebenstehenden Link zu unserem Newsletter leiten und seien Sie gespannt, welche Neuigkeiten wir auch in diesem Monat für Sie bereithalten.

Sie möchten weitere Informationen zu den Beiträgen? Dann folgen Sie den Querverweisen im Newsletter, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns zur persönlichen Institutsvorstellung in Lüdenscheid.

Unser Info- und Terminservice bietet Ihnen die Möglichkeit einen Termin mit uns zu vereinbaren oder auch den kostenlosen monatlichen Newsletter zu bestellen.

Diese Woche erhielt Harald Rutenbeck (in den Bildern jeweils rechts) für sein außerordentliches und äußerst vielfältiges Engagement das Bundesverdienstkreuz, überreicht vom Landrat Thomas Gemke. Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid gratuliert natürlich besonders herzlich und erfreut, zumal Herr Rutenbeck über viele Jahre als Aufsichtsratsvorsitzender, aber auch als Industrievertreter Vorsitzender der Trägergesellschaft fungierte und somit einen großen Anteil an dem Erfolg des Instituts für sich verbuchen kann.
„Ausgezeichnet“ fühle er sich, zitierte der Schalksmühler Unternehmer in seiner Rede den deutschen Kabarettisten Dieter Hildebrandt und merkte aber sofort auch an, dass diese Auszeichnung nur durch zahlreiche Wegbegleiter möglich war und somit als absolute Teamleistung zu sehen ist.

Der neue Newsletter ist da.

Lassen Sie sich über den nebenstehenden Link zu unserem Newsletter leiten und seien Sie gespannt, welche Neuigkeiten wir auch in diesem Monat für Sie bereithalten.

Sie möchten weitere Informationen zu den Beiträgen? Dann folgen Sie den Querverweisen im Newsletter, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns zur persönlichen Institutsvorstellung in Lüdenscheid.

Unser Info- und Terminservice bietet Ihnen die Möglichkeit einen Termin mit uns zu vereinbaren oder auch den kostenlosen monatlichen Newsletter zu bestellen.

Auf einer kostenfreien Veranstaltung am 25.09.2018 wollen wir Ihnen einen Überblick über die Themen geben, die aktuell im Markt diskutiert werden und künftig die Ausrichtung des Kunststoff-Instituts beeinflussen. Innerhalb entsprechender Impulsvorträge werden wesentliche Details vermittelt. Die Referenten stehen im Anschluss für Detailgespräche zur Verfügung.

Zeitrahmen der Veranstaltung: ca. 11:00 – 16:40 Uhr

Veranstaltungsort:  Kunststoff-Institut Lüdenscheid, Karolinenstraße 8, 58507 Lüdenscheid

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.

Am 18.09.2018 bietet das Kunststoff-Institut Lüdenscheid in Kooperation mit FAS dieses Seminar zum Thema UV Nasslackverarbeitung an. Hier wird über den gesamten Prozess ein technisch, praktischer Überblick verschafft. Das Seminar richtet sich an alle, die mit der UV Beschichtung in Berührung kommen und den Prozess verstehen sollten. Typische Seminarbesucher kommen aus dem Bereich der Entwicklung, Produktion, Instanthaltung sowie technisches Projektmanagement.

Bildquelle: FAS

Die lokale Zeitung Lüdenscheider Nachrichten mit Ihrem Projekt „Leser vor Ort“ haben am 24.07. das Institut besucht und haben sich ein umfangreiches Bild ihres stadtbekannten Instituts machen können. Adi Schulte einer der 20 Teilnehmer fasst es so zusammen: „Die Führung war unwahrscheinlich informativ und ich hätte diese Details und diesen Hintergrund nicht erwartet. Das Institut ist eine Bereicherung für die heimische, aber auch überregionale Wirtschaft.“

WinAssistant ist ein einfaches und übersichtliches Tool für jeden Spritzgießer. Einfach und unkompliziert können Sie mit wenigen Eingaben wichtige Parameter für die Ersteinstellung einer Spritzgießmaschine berechnen.

Folgen Sie dem Querverweis zum WinAssistant.

Um dem Fachkräftemangel die Stirn zu bieten, startet am Kunststoff-Institut Lüdenscheid ein neues Förderprojekt.

Dieses Projekt wird:

  • Un- und angelernte Kräfte für insgesamt 9 technische Themenfelder schnell und gründlich qualifizieren.
  • Erwerbslose innerhalb kurzer Zeit in eine Beschäftigung bringen, die ihrem Bildungsniveau entspricht.
  • Azubis bei der Erreichung ihrer beruflichen und persönlichen Ausbildungsziele unterstützen.

Eine ausführliche Beschreibung der Projektinhalte finden Sie über dem nebenstehenden Querverweis.

Fachkräfte sind wichtig und Unternehmen profitieren von den Kenntnissen gut ausgebildeter Mitarbeiter.

Auch in diesem Jahr möchten wir allen Ausbildungsbetrieben zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres 2018 unsere Ratgeber-Klassiker, den „Störungsratgeber für
Formteilfehler“ sowie unseren neu aufgelegten Ratgeber „Basiswissen Spritzgießen“ als ermäßigte Education-Edition anbieten.

Eine Bestellung zum Sonderpreis ist nicht über unseren Online-Shop möglich sondern nur mit dem nebenstehenden Bestellformular.

Der neue Newsletter ist da.

Lassen Sie sich über den nebenstehenden Link zu unserem Newsletter leiten und seien Sie gespannt, welche Neuigkeiten wir auch in diesem Monat für Sie bereithalten.

Sie möchten weitere Informationen zu den Beiträgen? Dann folgen Sie den Querverweisen im Newsletter, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns zur persönlichen Institutsvorstellung in Lüdenscheid.

Unser Info- und Terminservice bietet Ihnen die Möglichkeit einen Termin mit uns zu vereinbaren oder auch den kostenlosen monatlichen Newsletter zu bestellen.

1 2 3 6
Institut kompakt