Sie haben ein Musterungs-, Nullserien,-oder Serien-Werkzeug , welches einmal von einem unabhängigen Partner gecheckt werden sollte? Sie benötigen zu einem Werkzeug Ihre Wahl konkrete Handlungsempfehlungen?

Wir führen für Sie eine Erstanalyse durch und erarbeiten für Sie etwaige Optimierungspotenziale.

Vereinbaren Sie in dem o.g. Zeitraum Ihren „Werkzeug TÜV“ Termin zu überschaubaren Kosten:

No Member: Erstanalyse, inkl. etwaiger Optimierungspotenziale für 777,00 € zzgl. MwSt. pro Werkzeug.
Member „Trägergesellschaft“: Erstanalyse, inkl. etwaiger Optimierungspotenziale für 555,00 € zzgl. MwSt. pro Werkzeug.

*Nicht mit anderen Aktionen und Vergünstigungen kombinierbar.

Terminvereinbarung:

Black Moulding Deal – Ihr Werkzeug TÜV

27.11.2020 - 03.12.2020

Wir bitten um einen „Werkzeug TÜV“ Termin zu transparenten Kosten:

No Member
Erstanalyse, inkl. etwaiger Optimierungspotenziale für 777,00 € zzgl. MwSt. pro Werkzeug.

Member
Erstanalyse, inkl. etwaiger Optimierungspotenziale für 555,00 € zzgl. MwSt. pro Werkzeug.

Nicht mit anderen Aktionen und Vergünstigungen kombinierbar.

Ab Februar 2021 starten am Kunststoff-Institut Lüdenscheid drei neue Projekte:

1. E2C – Easy to Clean-Oberflächen
Easy to Clean-Oberflächen in Interieur und Exterieur, auf Displays, als Lack oder als nachträgliche Politur – Wir untersuchen Anwendbarkeit, Reinigungsfähigkeit und den Einfluss auf die Haptik. Eine saubere Sache!

2. Oberflächenbehandlung von Kunststoffformteilen 12
Innerhalb des Projekts sollen aktuelle und künftige Trendthemen für Formteiloberflächen aufgegriffen, die Verfahren erläutert und die Leistungsfähigkeit ermittelt werden, sodass Ergebnisse für das eigene Haus zielgerichtet umgesetzt werden können.

3. Verbundstudie Antimikrobielle Oberflächen
Die Studie wird Grundlagen zu antimikrobiellen Wirkprinzipien aufzeigen und die Möglichkeiten der Oberflächenmodifikation darstellen. Es werden unterschiedliche antimikrobielle Systeme recherchiert, deren Funktionsweisen diskutiert sowie Möglichkeiten und Grenzen herausgestellt. Mitunter werden Systemanbieter ermittelt, der Entwicklungsstand hinterfragt und die Anwendungsmöglichkeiten differenziert. Jeder Teilnehmer der Studie wird im Vorfeld zusätzlich nach seinen Erwartungen befragt.

Sie finden diese Themen interessant und möchten gerne mehr erfahren? Dann folgen Sie den nebenstehenden Querverweisen. Dort finden Sie für einen persönlichen Kontakt die Kontaktdaten des entsprechenden Projektleiters oder zur Vorabinformation die ausführliche Projektinformation.

Keines der Themen ist für Sie interessant aber Sie möchten sich über weitere Projekte informieren? Dann folgen Sie dem Querverweis zu allen Verbundprojekten. Diese sind unterteilt in laufende, geplante und abgeschlossene Projekte. Beachten Sie auch, dass bei den laufenden Projekten ein Quereinstieg jederzeit möglich ist.

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid und der Bundesverband mittelständischer Unternehmen (BVMW), insbesondere die Region Bergischer Kreis, haben eine strategische Kooperation vereinbart. Die Themen sind u.a. die Vorstellung neuer Ausbildungsberufe, wie beispielsweise dem 3-D Druck Verfahrensmanager, der Aufbau von nachhaltigen Netzwerken beispielsweise zu innovativen Recycling-Konzepten sowie die Vorstellung neuer Fördermöglichkeiten wie der Forschungsprämie.

Unsere Kooperation wurde sehr prominent auch im Stadion von Bayer Leverkusen dargestellt (siehe Bild).

Bewerben Sie Ihr Unternehmen mit einer Werbeanzeige in unserer K-Impulse oder Seminarbroschüre oder präsentieren Sie Ihre Exponate in Vitrinen, die sich in unserem Institut befinden.

Die K-Impulse erscheint 2-mal jährlich mit einer Printauflage von jeweils 7.000 Exemplaren und wird zusätzlich digital an über 2.000 Empfänger verschickt.
Darüber hinaus wird sie in unserem Newsletter (ca. 25.000 Empfänger) angekündigt und steht auch auf unserer Website als Download zur Verfügung. Für 2021 gibt es noch in beiden Ausgaben(Erscheinungstermine ca. März/April und September/Oktober) freie Werbeplätze.

Die Seminarbroschüre 2021 befindet sich aktuell in der Erstellungsphase und hier können Sie kurzfristig noch einen Anzeigenplatz erwerben.

Die Vitrinen befinden sich in unserem Eingangs-und Schulungsbereich, Technikum sowie vor der Oberflächenprüftechnik und können exklusiv von unseren Mitgliedsunternehmen angemietet werden. Über 2.000 Seminarteilnehmer bzw. Besucher pro Jahr werden durch unser Institut geführt, die sich für unsere Ausstattung, unsere Partner und unsere Dienstleistungen interessieren. Für Ihre Marketingzwecke bestücken Sie die Vitrinen mit Ihren Exponaten und legen Prospekte aus.

Weitere Informationen zu den Maßen und Preisen finden Sie in dem nebenstehenden Download-Tipp.

Sie kennen unsere K-Impulse und Seminarbroschüre nicht? Folgen Sie hierfür einfach den nebenstehenden Querverweisen und schauen Sie sich unsere Printmedien an.

Vereinbaren Sie in dem o.g. Zeitraum Ihren persönlichen Experten –Termin für die folgenden Themen:

Verfahrenstechnik
Werkzeugtechnik
Material- und Schadensanalyse
Materialentwicklung
Qualitätsmanagement

BASIC: Das erste 20-minütige digitale Expertengespräch ist kostenfrei.

PRO: Im Anschluss an das Basic-Gespräch haben Sie die Möglichkeit ein vertiefendes Expertengespräch zu erhalten oder einen Anschlusstermin für ein vertiefendes Expertengespräch zu vereinbaren. Auf diese Leistung erhalten Sie 20% Rabatt.

Member: Unsere Trägergesellschaftsmitglieder erhalten 30% Rabatt auf den PRO „Black Expert Deal“

*Nicht mit anderen Aktionen und Vergünstigungen kombinierbar

Terminvereinbarung:

Black Expert Deal – Miet your digital Expert

20.11.2020 – 26.11.2020

Wir mieten einen Experten für folgendes Thema

VerfahrenstechnikWerkzeugtechnikMaterial- und SchadensanalyseMaterialentwicklungQualitätsmanagement

BASIC: Das erste 20- minütige digitale Expertengespräch ist kostenfrei.

PRO: Im Anschluss an das Basic-Gespräch haben Sie die Möglichkeit ein vertiefendes Expertengespräch zu erhalten oder einen Anschlusstermin für ein vertiefendes Expertengespräch zu vereinbaren. Auf diese Leistung erhalten Sie 20% Rabatt.*

Member: Unsere Trägergesellschaftsmitglieder erhalten 30% Rabatt auf den PRO „Black Expert Deal“

*Nicht mit anderen Aktionen und Vergünstigungen kombinierbar

Das Netzwerk PurWerk, welches sich mit innovativer Werkzeugtechnik für das In-Mold-Coating (Lackieren im Werkzeug) beschäftigt, hat den ersten Meilenstein erfolgreich durchlaufen. Nach der Planung der technologischen Ausrichtung des Netzwerks stehen jetzt erste Arbeitstreffen und Projektanträge sowie der weitere Ausbau des Netzwerks an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website, im Steckbrief und in der Projektbeschreibung per nebenstehenden Querverweisen und Downloadtipp.

Gefördert durch: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

BMWi_Fz_2017_Office_Farbe_deimpulse_zim

 

 

 

 

 

Das Kunststoff-Institut bietet eine Reihe von wertvollen Hilfen für die Bewältigung der alltäglichen Unternehmenspraxis – bestehend aus Produkten, Dienstleistungen, Software, Service und Beratung aus einer Hand.

Mit dem Shopping Deal erhalten Sie in dem o.g. Zeitraum 15 % auf das gesamte Produktsortiment im Online-Shop

Member: Unsere Trägergesellschaftsmitglieder erhalten zusätzlich zu dem „Black Shopping Deal“ 5 Maskenhalter aus biobasiertem abbaubarem Werkstoff gratis zu Ihrer Bestellung.

*Nicht mit anderen Aktionen und Vergünstigungen kombinierbar.

Folgen Sie dem Querverweis, suchen Sie sich ein Produkt aus und nennen bei der Buchung das Aktionswort „Black Week“.

Unsere neue Rubrik #Spotlight bietet Ihnen Content pur zu vielfältigen Themenwelten an.
Die Informations-Session der Woche ist dabei kostenfrei.

Es war nicht das richtige Thema dabei, oder Sie haben keine Zeit gefunden an den aktuellen Terminen teilzunehmen?
Zukünftig bieten wir Ihnen jeden Monat ein neues Spotlight-Programm an.

Anmeldung und Information:
Das aktuelle Programm für November finden Sie unter den nebenstehenden Querverweisen.

Schreiben Sie eine kurze Mail an bildung@kunststoff-institut.de mit dem gewünschten Spotlight-Thema.
Sie erhalten einen Tag vor der Session eine Zugangslink per Mail.

Jeden Freitag im November erwarten Sie wöchentlich wechselnde Aktionen und Angebote. Wir zeigen Ihnen schon heute, was Sie erwartet. Um an unseren Aktionen teilzunehmen, besuchen Sie zu den genannten Terminen unsere Website und erfahren Sie unter unseren „NEWS“ wie auch Sie dabei sein können.

Unsere Vorschau für Sie:

06.11.2020 – 12.11.2020 “Black Booking Deal” auf Online | Präsenz-Seminare“ 
Buchen Sie im o.g. Zeitraum ein Seminar, welches bis zum 31.03.2021 stattfindet.

Unser „ Black Booking Deal“ für Sie:

Tagesseminar, Präsenz: 790,00 € zzgl. MwSt. für 590,00 € zzgl. MwSt.
Tagesseminar, Online: 690,00 € zzgl. MwSt. für 490,00 € zzgl. MwSt.

2-Tages-Seminar, Präsenz: 1.450,00 € zzgl. MwSt. für 990,00 € zzgl. MwSt.
2-Tages-Seminar, Online: 1.250,00 € zzgl. MwSt. für 890,00 € zzgl. MwSt.

Melden Sie zu der Aktion einen 2. Teilnehmer an und erhalten Sie auf die zweite Buchung 50% Rabatt bezogen auf den regulären Seminarpreis.

Member: Unsere Trägergesellschaftsmitglieder sparen nochmals 10% auf den reduzierten Preis.

*Bereits getätigte Seminaranmeldungen bleiben von der Aktion ausgeschlossen. Nicht mit anderen Aktionen und Vergünstigungen kombinierbar.
___________________________________________________________________________________________________

13.11.2020 – 19.11.2020 „Black Shopping Deal“ auf das gesamte Produktsortiment

Das Kunststoff-Institut bietet eine Reihe von wertvollen Hilfen für die Bewältigung der alltäglichen Unternehmenspraxis – bestehend aus Produkten, Dienstleistungen, Software, Service und Beratung aus einer Hand.

Mit dem Shopping Deal erhalten Sie in dem o.g. Zeitraum 15 % auf das gesamte Produktsortiment im Online-Shop

Member: Unsere Trägergesellschaftsmitglieder erhalten zusätzlich zu dem „Black Shopping Deal“ 5 Maskenhalter aus biobasiertem abbaubarem Werkstoff gratis zu ihrer Bestellung.

*Nicht mit anderen Aktionen und Vergünstigungen kombinierbar.
____________________________________________________________________________________________________

20.11.2020 – 26.11.2020 „Black Expert Deal“- Miet your digital Expert

Vereinbaren Sie in dem o.g. Zeitraum Ihren persönlichen Experten –Termin für die folgenden Themen:

  • Verfahrenstechnik
  • Werkzeugtechnik
  • Material –und Schadensanalyse
  • Materialentwicklung
  • Qualitätsmanagement

BASIC: Das erste 20-minütige digitale Expertengespräch ist kostenfrei.

PRO: Im Anschluss an das Basic-Gespräch haben Sie die Möglichkeit ein vertiefendes Expertengespräch zu erhalten oder einen Anschlusstermin für ein vertiefendes Expertengespräch zu vereinbaren. Auf diese Leistung erhalten Sie 20% Rabatt.

Member: Unsere Trägergesellschaftsmitglieder erhalten 30% Rabatt auf den PRO „Black Expert Deal“

*Nicht mit anderen Aktionen und Vergünstigungen kombinierbar
____________________________________________________________________________________________________

27.11.2020 -03.12.2020 „Black Moulding Deal“– Ihr Werkzeug TÜV

Sie haben ein Musterungs-, Nullserien,-oder Serien-Werkzeug , welches einmal von einem unabhängigen Partner gecheckt werden sollte?
Sie benötigen zu einem Werkzeug Ihre Wahl konkrete Handlungsempfehlungen?

Wir führen für Sie eine Erstanalyse durch und erarbeiten für Sie etwaige Optimierungspotenziale.

Vereinbaren Sie in dem o.g. Zeitraum Ihren „Werkzeug TÜV“ Termin zu überschaubaren Kosten:

  • No Member: Erstanalyse, inkl. etwaiger Optimierungspotenziale für 777,00 € zzgl. MwSt. pro Werkzeug.
  • Member „Trägergesellschaft“: Erstanalyse, inkl. etwaiger Optimierungspotenziale für 555,00 € zzgl. MwSt. pro Werkzeug.

*Nicht mit anderen Aktionen und Vergünstigungen kombinierbar.

1.000 Follower auf LinkedIn!

Wir sagen DANKE!

Nutzen Sie die nebenstehenden Querverweise und folgen auch Sie uns!

Unternehmen müssen sich stetig neu erfinden, um die Trends & Technologien wie z.B. E-Mobilität, Individualisierung, IOT sowie Künstliche Intelligenz zu erkennen und selbst zu verwirklichen. Diese Prozesse erfordern ein Maximum an Know-How und sind oftmals sehr Kostenintensiv.

Sie haben das Know-How und innovative Ideen oder digitale Projekte, jedoch nicht die finanziellen Kapazitäten, um diese Projekte umzusetzen. Die Forschungsförderung bietet Ihnen die Möglichkeit der Subventionierung Ihrer Forschungskosten. Vom kleinen bis zum großen Projekt zeigen wir Ihnen Förderchancen auf, wo Bundes- und Landesregierungen Zuschüsse gewähren.

InnoLab richtet sich an alle Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Hersteller, über den Maschinenbau bis hin zum Handel. Zudem richtet es sich an Mitarbeiter von Forschungseinrichtungen, Verbänden und Multiplikatoren.

Folgen Sie dem nebenstehenden Querverweis und erfahren Sie mehr über Ihre Fördermöglichkeiten.

Folgende Fachtagungen sind als Präsenzveranstaltungen (auf Wunsch auch online) für November/Dezember 2020 geplant:

  • Fachtagung PP, PE in technischen Anwendungen am 3. November 2020
  • Fachtagung Folienhinterspritzen am 5. November 2020
  • Fachtagung Kunststoff-Recycling am 10. Und 11. November 2020
  • Fachtagung Industrieller Digitaldruck am 12. November 2020
  • Fachtagung „Haptisches Feedback & Printed Electronics“ am 16. + 17. November 2020
  • Fachtagung Kunststoffe + Prüfung (in Kooperation mit dem Hanser Verlag) am 24. – 25.11.2020
  • Fachtagung Kunststoffgalvanisierung am 26. November 2020
  • Fachtagung Werkzeugtechnologie am 2. und 3. Dezember 2020
  • Fachtagung Lichtdesign 15 am 15. Dezember 2020

Folgen Sie dem nebenstehenden Querverweis und erfahren Sie mehr zu den einzelnen Tagung.

AUS AKTUELLEM ANLASS (COVID19):

Am Standort Berlin werden wir KEINE Präsenzveranstaltung anbieten, aber die Berliner Kollegen online zuschalten.

Die Präsenzveranstaltungen in Lüdenscheid und Villingen-Schwenningen finden wie geplant statt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keinen Zutritt für Teilnehmer aus Risiko-Gebieten gewähren können.

 

An drei Standorten findet gleichzeitig und untereinander vernetzt das Zukunftsforum „Medical & Healthcare“ statt, das für die gewaltigen Potenziale der Gesundheitswirtschaft für die Kunststoffhersteller sensibilisieren soll.

Diese kostenfreie Konferenz wird am 20. Oktober 2020 ab 09:30 Uhr live von jedem an jeden Ort (Berlin, Lüdenscheid, Villingen-Schwenningen) übertragen und ermöglicht sowohl die Präsenz– als auch eine Online-Teilnahme.

Experten aus dem Kunststoff-Institut informieren über Herausforderungen und Chancen in einem bereits boomenden und in der Zukunft ausgesprochen chancenreichen Markt. Es geht dabei sowohl um technische Fragen der Produktprüfung, Produktionsbedingungen als auch um Aus- und Weiterbildung, Regularien sowie Marketingaspekte als Einstiegshilfe. Die Veranstaltung richtet sowohl an Branchenneulinge, als auch an etablierte Unternehmen.

 

Die Veranstaltungsorte:

 

Lüdenscheid Berlin Villingen-Schwenningen
Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Karolinenstraße 8

58507 Lüdenscheid

Helix Hub

Invalidenstraße 113

10115 Berlin

Kunststoff-Institut Südwest

Auf Herdenen 25

78052 Villingen-Schwenningen

 

Bitte benutzen Sie für die Registrierung in jedem Fall das Anmeldeformular – egal, ob Sie sich zu einer Präsenz- oder Online-Teilnahme entschließen. Die Zugangsdaten finden Sie nachstehend:

Speed-Kongress Medical & Healthcare
Di., 20. Okt. 2020 09:00 – 13:00 (CEST)

Nehmen Sie online an dem Kongress teil:
https://global.gotomeeting.com/join/632570709

Deutschland: +49 721 9881 4161
– Direktwahl: tel:+4972198814161,,632570709#

Zugangscode: 632-570-709

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/632570709

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid begleitete die Ausstellung zum Optik Kongress in Wetzlar mit einem eigenen Stand.
Im Fokus der Gespräche stand das ZIM-Kooperationsnetzwerk CAM-SYS-4.0 Mikrooptiksysteme aus Kunststoff,
wofür für die Phase 2 noch weitere Partner willkommen sind.

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie per nebenstehenden Querverweis im Bereich Downloads.

Gefördert durch: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

BMWi_Fz_2017_Office_Farbe_deimpulse_zim

 

 

 

 

 

Im Bild v. l.: , Tobias Kammans, Netzwerkmanager Optische Technologien und Marius Felder, Vertriebsleiter – beide Kunststoff-Institut Lüdenscheid –

Unsere neue Rubrik #Spotlight bietet Ihnen Content pur zu vielfältigen Themenwelten an.
Die Informations-Session der Woche ist dabei kostenfrei.

Es war nicht das richtige Thema dabei, oder Sie haben keine Zeit gefunden an den aktuellen Terminen teilzunehmen?
Zukünftig bieten wir Ihnen jeden Monat ein neues Spotlight-Programm an.

Anmeldung und Information:
Das aktuelle Programm für September finden Sie per nebenstehenden Download-Tipp.
Schreiben Sie eine kurze Mail an bildung@kunststoff-institut.de mit dem gewünschten Spotlight-Thema.
Sie erhalten einen Tag vor der Session eine Zugangslink per Mail.

Die aktuelle Ausgabe unserer K-Impulse ist ab sofort verfügbar.

Informieren Sie sich auf 12 Seiten über Nachrichten und Aktuelles aus dem Kunststoff-Institut Lüdenscheid sowie über das Unternehmen Hurst + Schröder GmbH aus Werdohl.

Sie finden die neue und auch ältere Ausgaben per nebenstehenden Querverweis.

Unsere Veranstaltungstermine für 2021 stehen fest und Sie können ab sofort unseren Jahresplaner 2021 über den nebenstehenden Download herunterladen.
Der Kalender erscheint bewusst zu einem frühen Zeitpunkt, um Ihnen eine strategische Planung Ihrer Aus- und Weiterbildungsvorhaben zu ermöglichen.

Selbstverständlich steht Ihnen der Kalender 2020 auch noch als Download zur Verfügung.

Beachten Sie bitte, dass die meisten Seminarinhalte auch wieder als maßgeschneiderte firmenspezifische Weiterbildungsmaßnahme im Kunststoff-Institut oder vor Ort angeboten werden können.

Viele Fragen sich: Was ist zu tun um die Zukunftsfähigkeit des eigenen Werkzeug -und Formenbau zu steigern? Hierfür wurde der Unternehmensvergleich Marktspiegel Werkzeugbau geschaffen und die einzelnen Unternehmensauswertungen um individuelle Handlungsempfehlungen für die Unternehmen angereichert. Erfahren Sie mehr über spannende Kennzahlen aus der Auswertung des Marktspiegel Werkzeugbau. Wo steht die Branche und wo entwickelt sie sich hin.

Datum: 17.09.2020, 14:30-15:15 Uhr
Kostenfreie Veranstaltung

Der neue Newsletter ist da.

Lassen Sie sich über den nebenstehenden Link zu unserem Newsletter leiten und seien Sie gespannt, welche Neuigkeiten wir auch in diesem Monat für Sie bereithalten.

Sie möchten weitere Informationen zu den Beiträgen? Dann folgen Sie den Querverweisen im Newsletter, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns zur persönlichen Institutsvorstellung in Lüdenscheid.

Unser Info- und Terminservice bietet Ihnen die Möglichkeit einen Termin mit uns zu vereinbaren oder auch den kostenlosen monatlichen Newsletter zu bestellen.

An drei Standorten findet gleichzeitig und untereinander vernetzt das Zukunftsforum „Medical & Healthcare“ statt, das für die gewaltigen Potenziale der Gesundheitswirtschaft für die Kunststoffhersteller sensibilisieren soll.

Diese kostenfreie Konferenz wird am 20. Oktober 2020 ab 09:30 Uhr live von jedem an jeden Ort (Berlin, Lüdenscheid, Villingen-Schwenningen) übertragen und ermöglicht sowohl die Präsenz– als auch eine Online-Teilnahme.

Experten aus dem Kunststoff-Institut informieren über Herausforderungen und Chancen in einem bereits boomenden und in der Zukunft ausgesprochen chancenreichen Markt. Es geht dabei sowohl um technische Fragen der Produktprüfung, Produktionsbedingungen als auch um Aus- und Weiterbildung, Regularien sowie Marketingaspekte als Einstiegshilfe. Die Veranstaltung richtet sowohl an Branchenneulinge, als auch an etablierte Unternehmen.

 

Die Veranstaltungsorte:

 

Lüdenscheid Berlin Villingen-Schwenningen
Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Karolinenstraße 8

58507 Lüdenscheid

Helix Hub

Invalidenstraße 113

10115 Berlin

Kunststoff-Institut Südwest

Auf Herdenen 25

78052 Villingen-Schwenningen

 

Bitte benutzen Sie für die Registrierung in jedem Fall das Anmeldeformular – egal, ob Sie sich zu einer Präsenz- oder Online-Teilnahme entschließen. Die Zugangsdaten finden Sie nachstehend:

Speed-Kongress Medical & Healthcare
Di., 20. Okt. 2020 09:00 – 13:00 (CEST)

Nehmen Sie online an dem Kongress teil:
https://global.gotomeeting.com/join/632570709

Deutschland: +49 721 9881 4161
– Direktwahl: tel:+4972198814161,,632570709#

Zugangscode: 632-570-709

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/632570709

1 2 3 13
Institut kompakt