Cluster Management Excellence

- Nach Eingangsdatum sortiert -

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer Fachrichtung Kunststofftechnik

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit 1988 als Dienstleister im Bereich der Kunststofftechnik tätig und verknüpft das wissenschaftliche Know-how von morgen mit der Fertigung von heute. Mit unseren rund 100 Mitarbeitern in verschiedenen Fachabteilungen sind wir seit 30 Jahren in der Lage der kunststoffverarbeitenden Industrie ein sehr breites Dienstleistungs- und Entwicklungsspektrum anzubieten.

Für das kommende Ausbildungsjahr 2019 steht ein Ausbildungsplatz für den Beruf

weiterlesen... weniger...

Maschinen- und Anlagenführer Fachrichtung Kunststofftechnik

zur Verfügung.

Schwerpunkt der Ausbildung ist die Bedienung von kunststofftechnischen Anlagen und deren Instandhaltung.

Voraussetzung:
Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer:
2 Jahre

Ausbildungsbeginn:
01.08.2019

Das Angebot:
Wir bieten eine fundierte Ausbildung auf modernen Spritzgießmaschinen unterschiedlicher Hersteller an.

Details zur Ausbildung:
Weitere Details zum Ausbildungsberuf erhalten Sie unter
SIHK-Ausbildungsinhalte

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Bild sowie Schul- und Praktikumszeugnisse) an die nebenstehende Adresse

Anbieter

Kunststoff-Institut Lüdenscheid GmbH Jörg Marré/Referenz-Nr.: AS03-19 Karolinenstraße 8 58507 Lüdenscheid
+49 23 51 10 64-191 kunststoff-institut.de

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker/-in Kunststoff/Kautschuk Fachrichtung Formteile

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit 1988 als Dienstleister im Bereich der Kunststofftechnik tätig und verknüpft das wissenschaftliche Know-how von morgen mit der Fertigung von heute. Mit unseren rund 100 Mitarbeitern in verschiedenen Fachabteilungen sind wir seit 30 Jahren in der Lage der kunststoffverarbeitenden Industrie ein sehr breites Dienstleistungs- und Entwicklungsspektrum anzubieten.

Für das kommende Ausbildungsjahr 2019 steht ein Ausbildungsplatz für den Beruf

weiterlesen... weniger...

Verfahrensmechaniker/-in Kunststoff/Kautschuk Fachrichtung Formteile
zur Verfügung.

Schwerpunkt der Ausbildung ist die Bedienung und Einrichtung von kunststofftechnischen Anlagen und deren Instandhaltung.
Des Weiteren wird der Umgang mit unterschiedlichen Kunststoffen und deren Vor- und Nachbehandlung vermittelt.

Voraussetzung:
Mittlere Reife

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsbeginn:
01.08.2019

Das Angebot:
Wir bieten eine fundierte Ausbildung auf modernen Spritzgießmaschinen unterschiedlicher Hersteller an.

Details zur Ausbildung:
Weitere Details zum Ausbildungsberuf erhalten Sie unter
SIHK-Ausbildungsinhalte

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Bild sowie Schul- und Praktikumszeugnisse) an die nebenstehende Adresse.

Anbieter

Kunststoff-Institut Lüdenscheid GmbH Jörg Marré/Referenz-Nr.: AS02-19 Karolinenstraße 8 58507 Lüdenscheid
+49 23 51 10 64-191 kunststoff-institut.de

Ausbildung zum Oberflächenbeschichter Galvanik (m/w/d)

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit 1988 als Dienstleister im Bereich der Kunststofftechnik tätig und verknüpft das wissenschaftliche Know-how von morgen mit der Fertigung von heute. Mit unseren rund 100 Mitarbeitern in verschiedenen Fachabteilungen sind wir in der Lage der kunststoffverarbeitenden Industrie ein sehr breites Dienstleistungs- und Entwicklungsspektrum anzubieten.

Für das kommende Ausbildungsjahr 2019 steht ein Ausbildungsplatz für den Beruf

weiterlesen... weniger...

Oberflächenbeschichter – Galvanik (m/w/d)

zur Verfügung.

Schwerpunkt der Ausbildung ist die Metallisierung von Kunststoffen und weitere Beschichtungsprozesse.

Voraussetzung:

  • mindestens mittlere Reife, besser (Fach-) Hochschulreife
  • sehr gute Kenntnisse in Chemie

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre, Verkürzung ist möglich

Ausbildungsbeginn:

  • August/September 2019

Das Angebot:

  • Je nach Ausbildungsstand und Interessensstand ist eine Weiterbildung/Parallelausbildung zum Bachelor of Engineering/Kunststofftechnik möglich.

Details zur Ausbildung:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Bild sowie Schul- und Praktikumszeugnisse) unter Angabe der Referenz-Nr.: AS02-18 an die genannte Adresse.

Für eine erste telefonische Kontaktaufnahme bzw. für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter der nebenstehenden Rufnummer gerne zur Verfügung.

Anbieter

Kunststoff-Institut Lüdenscheid Referenz-Nr.: AS02-18| Dipl.-Ing. Jörg Marré Karolinenstraße 8 58507 Lüdenscheid
+49 2351 1064-191 kunststoff-institut.de

Ausbildung Werkstoffprüfer – FR Kunststofftechnik (m/w/d)

Zum 01. August 2019 suchen wir noch eine Auszubildende bzw. einen Auszubildenden als

Ausbildung Werkstoffprüfer – FR Kunststofftechnik (m/w/d)

Die Gerhardi Kunststofftechnik GmbH zählt auf dem Gebiet der Entwicklung und Produktion von galvanisierten und technisch anspruchsvollen Kunststoffteilen zu den führenden Unternehmen in Europa. Mit ca. 1.400 Mitarbeitern fertigen wir heute an den Standorten Lüdenscheid, Werdohl und Ibbenbüren für den Interieur- und Exterieurbereich der Automobilindustrie.

weiterlesen... weniger...

Haupttätigkeiten:
Werkstoffprüfer/innen der Fachrichtung Kunststofftechnik untersuchen Halbzeuge und Teile aus Kunststoff auf Materialeigenschaften bzw. Schäden. Sie entnehmen Proben, führen Messungen und Prüfungen durch und dokumentieren die Ergebnisse

Voraussetzungen:
Mittlerer Bildungsabschluss

Wir freuen uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Anbieter

GERHARDI Kunststofftechnik GmbH Frau Talitha Cieslik Schlittenbacher Str. 2 58511 Lüdenscheid
02351/1069-499 gerhardi.com/unternehmen/

Ausbildung zum Oberflächenbeschichter (m/w/d)

Zum 01. August 2019 suchen wir noch eine Auszubildende bzw. einen Auszubildenden als

Ausbildung zum Oberflächenbeschichter (m/w/d)

Die Gerhardi Kunststofftechnik GmbH zählt auf dem Gebiet der Entwicklung und Produktion von galvanisierten und technisch anspruchsvollen Kunststoffteilen zu den führenden Unternehmen in Europa. Mit ca. 1.400 Mitarbeitern fertigen wir heute an den Standorten Lüdenscheid, Werdohl und Ibbenbüren für den Interieur- und Exterieurbereich der Automobilindustrie.

weiterlesen... weniger...

Haupttätigkeiten:
Oberflächenbeschichter/innen verchromen unsere Kunststoffrohteile, indem sie sie mithilfe der Galvanotechnik veredeln. Damit erreichen unsere Kunststoffteile den gewünschten Korrosionsschutz sowie Härte und Verschleißschutz. Im Bereich der Galvanik bereiten sie die zu galvanisierenden Kunststoffteile und die galvanischen Bäder vor und prüfen, ob diese die notwendigen Eigenschaften besitzen. Die Kontrolle sowie die Nachbehandlung der verchromten Kunststoffteile gehört ebenso dazu wie die Reinigung der Wannen und Behälter sowie die fachgerechte Entsorgung der Chemikalien. Darüber hinaus warten Oberflächenbeschichter/innen die Anlagen und halten sie instand.

Voraussetzungen:
Mittlerer Bildungsabschluss, guter Hauptschulabschluss

Wir freuen uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Anbieter

GERHARDI Kunststofftechnik GmbH Frau Talitha Cieslik Schlittenbacher Str. 2 58511 Lüdenscheid
02351/1069-499 gerhardi.com/unternehmen/

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Zum 01. August 2019 suchen wir noch eine Auszubildende bzw. einen Auszubildenden als

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Die Gerhardi Kunststofftechnik GmbH zählt auf dem Gebiet der Entwicklung und Produktion von galvanisierten und technisch anspruchsvollen Kunststoffteilen zu den führenden Unternehmen in Europa. Mit ca. 1.400 Mitarbeitern fertigen wir heute an den Standorten Lüdenscheid, Werdohl und Ibbenbüren für den Interieur- und Exterieurbereich der Automobilindustrie.

weiterlesen... weniger...

Haupttätigkeiten:
Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren unsere elektrischen Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.

Voraussetzungen:
Mittlerer Bildungsabschluss

Wir freuen uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Anbieter

GERHARDI Kunststofftechnik GmbH Frau Talitha Cieslik Schlittenbacher Str. 2 58511 Lüdenscheid
02351/1069-499 gerhardi.com/unternehmen/

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d)

Zum 01. August 2019 suchen wir noch eine Auszubildende bzw. einen Auszubildenden als

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d):

Die Gerhardi Kunststofftechnik GmbH zählt auf dem Gebiet der Entwicklung und Produktion von galvanisierten und technisch anspruchsvollen Kunststoffteilen zu den führenden Unternehmen in Europa. Mit ca. 1.400 Mitarbeitern fertigen wir heute an den Standorten Lüdenscheid, Werdohl und Ibbenbüren für den Interieur- und Exterieurbereich der Automobilindustrie.

weiterlesen... weniger...

Haupttätigkeiten:
Verfahrensmechaniker/innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik der Fachrichtung Formteile stellen aus polymeren Werkstoffen unsere geformten Kunststoffteile her. Dabei sind Sie unter anderem dafür verantwortlich das Produktionsverfahren zu überwachen, zu steuern und die Spritzgussmaschinen entsprechend einzurichten.

Voraussetzungen:
Mittlerer Bildungsabschluss, sehr guter Hauptschulabschluss

Wir freuen uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Anbieter

GERHARDI Kunststofftechnik GmbH Frau Talitha Cieslik Schlittenbacher Str. 2 58511 Lüdenscheid
02351/1069-499 gerhardi.com/unternehmen/

Ausbildungsplatz Werkstoffprüfer (m/w/d)

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit 1988 als Dienstleister im Bereich der Kunststofftechnik tätig und verknüpft das wissenschaftliche Know-how von morgen mit der Fertigung von heute. Mit unseren über 100 Mitarbeitern in verschiedenen Fachabteilungen sind wir in der Lage der kunststoffverarbeitenden Industrie ein sehr breites Dienstleistungs- und Entwicklungsspektrum anzubieten.

Für das Ausbildungsjahr 2019 steht ein Ausbildungsplatz für den Beruf

weiterlesen... weniger...

Werkstoffprüfer Kunststofftechnik (m/w/d)

zur Verfügung.

Schwerpunkt der Ausbildung sind zerstörende und nicht zerstörende Prüfungen im Bereich Kunststoffprüfung.

Voraussetzung:
Mindestens Mittlere Reife mit guten Noten in Mathematik, Physik und Chemie.
Weiter sollten Sie ein handwerkliches Geschick, eine sorgfältige Arbeitsweise und einen sicheren Umgang mit EDV-Programmen mitbringen.

Ausbildungsdauer:
3½ Jahre*

Beginn:
August 2019

Weitere Details zum Ausbildungsberuf erhalten Sie unter:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=122368
http://www.bibb.de/tools/berufesuche/index.php/regulation/werkstoffpruefer.pdf

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Bild sowie Schul- und Praktikumszeugnisse) an die nebenstehende Adresse.

* kann unter bestimmten Umständen verkürzt werden

Anbieter

Kunststoff-Institut Lüdenscheid Ref. AS12-18|Dipl.-Ing. Jörg Marré Karolinenstr. 8 58507 Lüdenscheid
+49 (0) 23 51.10 64-191 de/

Ausbildung Verfahrensmechaniker (m/w) Kunststoff- und Kautschuktechnik

Der Spaß der Technik liegt bei uns in der Familie.

Welche Fähigkeiten liegen bei Dir in der Familie? Mache mehr aus Deinem Talent – als Auszubildender (m/w) oder als Student (m/w) in einem ausbildungsintegrierenden Studiengang bei KOSTAL. Freu‘ Dich auf spannende Aufgaben, ein sympathisches Team und vielversprechende Zukunftsperspektiven.

Wir vergeben zum Ausbildungsbeginn 2019 für unseren Standort Lüdenscheid eine

weiterlesen... weniger...

Ausbildung Verfahrensmechaniker (m/w) Kunststoff- und Kautschuktechnik

Das machst Du in der Ausbildung:

  • Einrichtung und Umrüstung von Spritzgussmaschinen/-werkzeugen
  • Überwachung und Dokumentation der Produktion sowie produktionsrelevanter Parameter
  • Planung und Fertigung von Kunststoff- und Kautschukprodukten inkl. Kennenlernen der Materialeigenschaften
  • Einführung in die Bedienung komplexer Maschinen und automatisierter Anlagen

So könnte Deine Ausbildung exemplarisch ablaufen:

  • 1. Ausbildungsjahr: Grundqualifikation Metall in außerbetrieblichen Bildungsstätten
  • 2./3. Ausbildungsjahr: Ausbildung in den innerbetrieblichen Bereichen unserer Kunststoffspritzerei
  • 1-2 mal Berufsschule/Woche über die gesamte Ausbildungsdauer (außer in den Schulferien) + zusätzlich
    betriebsinterner Werksunterricht


Das solltest Du mitbringen:

  • Realschulabschluss
  • Stärken im Bereich der Mathematik, Physik und Chemie
  • Handwerkliches Geschick sowie Begeisterung am Umgang mit Technik und Computern
  • Interesse an automatisierten Anlagen
  • Erste Erfahrungen in den Bereichen Elektrotechnik und/oder Mechanik (z.B. durch Schülerpraktika)
    wünschenswert
  • Gute Deutschkenntnisse sowie sicherer Umgang mit der englischen Sprache
  • Sorgfältigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit, Lern- und Einsatzbereitschaft

Das bieten wir Dir:

  • Praxisorientierte Ausbildung durch aktives Mitwirken in spannenden Projekten
  • Branchenübliche Vergütung (Tarifvertrag Metall NRW)
  • Aufbau eines Netzwerkes inkl. Azubi-Fahrt und gemeinsamer Aktivitäten

Das ist KOSTAL:

Warum Du nach der Schule eine Ausbildung oder ein ausbildungsintegrierendes Studium bei der KOSTAL-Gruppe machen solltest? – Weil wir ein international agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit weltweit mehr als 18.000 Mitarbeitern sind und Dich bei uns viele spannende Themen und Projekte erwarten. Die KOSTAL Kontakt
Systeme GmbH befasst sich weltweit mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von innovativen Steckverbindungssystemen für automobile und industrielle Anwendungen.

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot gibt Dir gerne Kerstin Tisch unter der nebenstehenden Rufnummer.

Wir freuen uns über Dein Interesse und auf Deine Online-Bewerbung.

Anbieter

KOSTAL GRUPPE Kerstin Tisch An der Bellmerei 10 58513 Lüdenscheid
+49 2351 16 2144 umantis.com/Vacancies/4814/Application/New/1

Ausbildung Stanz- und Umformmechaniker (m/w)

Welche Fähigkeiten liegen bei Dir in der Familie? Mache mehr aus Deinem Talent – als Auszubildender (m/w) oder als Student (m/w) in einem ausbildungsintegrierenden Studiengang bei KOSTAL. Freu‘ Dich auf spannende Aufgaben, ein sympathisches Team und vielversprechende Zukunftsperspektiven.
Wir vergeben zum Ausbildungsbeginn 2019 für unseren Standort Lüdenscheid eine

weiterlesen... weniger...

Ausbildung Stanz- und Umformmechaniker (m/w)

Das machst Du in der Ausbildung:

  • Einrichten, Inbetriebnehmen, Programmieren und Parametrieren von Produktionsanlagen der Stanz- und Umformtechnik
  • Planen, Überwachen und Optimieren von Prozessabläufen
  • Organisieren von logistischen Prozessen für Produkte, Werkzeuge und Betriebsstoffe
  • Ermitteln und Dokumentieren von technischen Störungen an Anlagen
  • So kann Deine Ausbildung ablaufen:
    1. Ausbildungsjahr: Grundqualifikation Metall in außerbetrieblichen Bildungsstätten
    2./3. Ausbildungsjahr: Ausbildung in den innerbetrieblichen Bereichen unseres Werkzeugbaus,1-2 mal Berufsschule/Woche über die gesamte Ausbildungsdauer (außer in den Schulferien) + zusätzlich betriebsinterner Werksunterricht

Das solltest Du mitbringen:

  • Realschulabschluss
  • Stärken im Bereich der Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Geschick, ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen sowie Interesse an automatisierten Anlagen
  • Erste Erfahrungen in der Produktion / Kunststofftechnik (z.B. durch Schülerpraktika) wünschenswert
  • Sorgfältigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit, Lern- und Einsatzbereitschaft

Das bieten wir Dir:

  • Praxisorientierte Ausbildung durch aktives Mitwirken in spannenden Projekten
  • Branchenübliche Vergütung (Tarifvertrag Metall NRW)
  • Aufbau eines Netzwerkes inkl. Azubi-Fahrt und gemeinsamer Aktivitäten

Das ist KOSTAL:
Warum Du nach der Schule eine Ausbildung oder ein ausbildungsintegrierendes Studium bei der KOSTAL-Gruppe machen solltest? – Weil wir ein international agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit weltweit mehr als 18.000 Mitarbeitern sind und Dich bei uns viele spannende Themen und Projekte erwarten.
Die KOSTAL Kontakt Systeme GmbH befasst sich weltweit mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von innovativen Steckverbindungssystemen für automobile und industrielle Anwendungen.

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot gibt Dir gerne Kerstin Tisch unter der nebenstehenden Rufnummer.

Wir freuen uns über Dein Interesse und auf Deine Online-Bewerbung.

Anbieter

KOSTAL GRUPPE Kerstin Tisch An der Bellmerei 10 58513 Lüdenscheid
+49 2351 16 2144 kostal-karriere.com/
Institut kompakt