Die Fachtagung vermittelt am 18.10.2022 einen umfassenden Überblick der Möglichkeiten und Chancen des Einsatzes von funktionellen Werkstoffgruppe mit dem Ziel, eigene Projekte im Unternehmen anzustoßen. Vorträge aus dem Bereich der Werkstofftechnik, Simulation und Prozesstechnik spiegeln das technisch Mögliche. Konkrete Anwendungsbeispiele liefern wertvolle Hinweise im Sinne von Best Practise. Die Besichtigung der Labore und Absorberhallen unseres Partner EMC Test NRW GmbH (EMV-Messungen) bieten Teilnehmern die Gelegenheit, direkt ins Gespräch zu kommen.

Die Tagung findet im TechnologieZentrum Dortmund GmbH statt. Der Veranstaltungsort Dortmund stellt eine gute Ausgangsposition (Verkehrsanbindung, Zug, Hotel) dar, nach der Tagung am nächsten Tag den Besuch der K-Messe in Düsseldorf zu verbinden.

Das aktuelle Tagungsprogramm finden Sie per nebenstehenden Querverweis.

Die KPA wird neu aufgelegt und dient als Plattform für die Kunststoffverarbeiter die dort ausstellen und sich als Entwicklungs- und Produktionspartner empfehlen. Der Einkäufer findet aber auch den Rohstofflieferanten, Veredler und 3D Druck Anbieter, sodass er konkrete Projekte vor Ort besprechen kann.

Mitglieder der Trägergesellschaft Kunststoff-Institut Lüdenscheid e. V. haben die Möglichkeit, auf unserem Gemeinschaftsstand auszustellen. Nähere Informationen erhalten Sie direkt über die nebenstehende Kontaktperson.

Vervollständigt wird die Messe über zwei Thementage, von denen der zweite Tag vom Kunststoff-Institut organisiert wird.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Vom 06.-07.Dezember 2022 bietet das Kuntstoff-Institut Lüdenscheid erstmals das 2-tägige Seminar „Einstieg in die Spritzgießtechnik“ in türkischer Sprache an.

Dies erfolgt in Kooperation mit der Fa. Brightworks Plastik Akademi, einem Partner-Unternehmen aus Istanbul.

Folgen Sie dem Querverweis und melden Sie sich an.

Unsere Seminarbroschüre 2023 befindet sich aktuell in der Erstellungsphase und wir bieten Ihnen hier wieder die Möglichkeit, sich mit einer eigenen Werbeanzeige zu präsentieren.

Sie haben die Wahl:
Halbseitig | 210mm x 148mm | 520,00€ | Vorzugspreis 475,00€*
Ganzseitig | 210mm x 297mm | 750,00€ | Vorzugspreis 685,00€*
Alle Preise zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt.

Redaktionsschluss: 19.10.2022

Die Printausgabe wird sowohl intern als auch bei Messen und großen Veranstaltungen in die Auslage gehen. Die digitale Version wird über unsere Social Media Kanäle (ca. 6000 Follower gesamt) sowie unsere Newsletter (ca.30.000 Empfänger) veröffentlicht und ist jederzeit auf unserer Homepage downloadbar.

Anfragen und Buchungen senden Sie bitte an marketing@kimw.de.

Nicht verpassen: Auch für die nächsten Ausgaben der K-Impulse 2023 startet der Vorverkauf für Anzeigen und die heißbegehrten Firmenportraits bald! Sichern Sie sich auch hier frühzeitig einen guten Platz.

*Vorzugspreis= Preis für Mitglieder der Trägergesellschaft Kunststoff-Institut Lüdenscheid e.V.

Auf dieser Tagung mit begleitender Fachausstellung informieren Top-Referenten zu den Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Normung und zeigen neue Verfahren sowie individuelle Branchenlösungen auf.

Sie erhalten einen umfassenden Überblick und viele Kontakte, um Ihre QS-Abteilung/Ihr Labor für die Zukunft strategisch richtig auszurichten und neue Lösungen zu finden.

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm und die Möglichkeit zur online-Anmeldung finden Sie per nebenstehendem Querverweis.

Die Fördermöglichkeiten für Unternehmen in Deutschland sind vielfältig. Kennen Sie die verschiedenen Möglichkeiten? Was sind die Voraussetzungen und Hürden?
Genau bei diesen und weiteren Fragen unterstützt Sie das Kunststoff-Institut Lüdenscheid mit InnoLab in der Welt der Förderung.

Wir möchten Sie in dieser Veranstaltung kurz und knackig über interessante Förderthemen informieren. Zusammen mit der GW Partner GbR stellen wir Ihnen ausführlich zwei Maßnahmen aus dem Bereich Innovation und Investition vor:

  • Mittelstand Innovativ & Digital – Innovationskraft und Digitalisierung für Nordrhein-Westfalens KMU
  • Regionales Wirtschaftsförderungsprogramm – nicht rückzahlbare Zuschüsse (bis zu 50%) für Investitionen in strukturschwachen Gebieten in NRW

Anschließend stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung, oder Sie vereinbaren einen individuellen Beratungstermin.

Wann: 28.09.2022
Uhrzeit: 12:00 – 12:30 Uhr
Ort: Online – Microsoft Teams

Zugangsdaten:
Microsoft Teams-Besprechung
Besprechungs-ID: 371 804 064 993
Kenncode: Wcqdnt
Veranstaltung beitreten

Berechnung des CO2-Fußabdrucks Ihrer Produkte am Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid begleitet Sie ab sofort auf Ihrem Weg zur CO2-Bilanzierung.

Mit unserem standardisierten Vorgehen nach ISO 14.040 und ISO 14.067 übernehmen wir für Sie die Kalkulation des Product Carbon Footprint (PCF). Agieren Sie mit Ihrer unternehmerischen Nachhaltigkeitsstrategie vor der Berichtspflicht zukünftiger Gesetze und Regularien wie der CSRD.

Zusammen schaffen wir die notwendige Transparenz als Grundlage für nachhaltige Entscheidungen über eine visuelle Darstellung aller Zusammenhänge komplexer Stoffströme in Sankey-Diagramme. Zusätzlich lassen sich in einer Materialflusskostenrechnung ökonomische und ökologische Einflüsse in Ihren Fertigungsprozessen kombinieren, um die Ressourceneffizienz Ihres Unternehmens durch eine direkte Gegenüberstellung zwischen Umsatzerlösen und Entsorgungskosten zu optimieren.

Das Firmenverbundprojekt „Zukunftsfeld Papierspritzguss“ startet in die nun dritte Runde. Ziel ist es, die verwendeten Materialien weiter zu optimieren und das Eigenschaftsprofil auf die Bedürfnisse der Projektteilnehmer anzugleichen. Im Fokus stehen hierbei Materialien, die nicht nur bio-basiert – sondern auch biologisch abbaubar sind – aber dennoch ein alltagstaugliches und langlebiges Produkt ermöglichen.

Am 06.10.2022 findet online von 14 – 15 Uhr ein offenes Kick-Off Meeting als Infoveranstaltung zu den Projektinhalten statt, bei dem der aktuelle Stand und die weiteren Themen dargestellt werden.

Seien auch Sie dabei und melden Sie sich unverbindlich zur Informationsveranstaltung am 06.10.2022 an.

Weitere Informationen zum Projektinhalt finden Sie auch vorab im Projkektflyer. Folgen Sie hierfür dem nebenstehenden Querverweis.

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist auch in diesem Jahr wieder auf der Wetzlarer Herbsttagung vertreten und präsentiert aktuelle Entwicklungen der modernen Optikfertigung aus dem ZIM-Innovationsnetzwerk CAM-SYS-4.0.  Ferner werden auch Projekte der Partner vorgestellt.

Wir freuen uns auf einen persönlichen Austausch vor Ort.

Übrigens: Mitglieder der Trägergesellschaft des Kunststoff-Instituts Lüdenscheid erhalten für die Veranstaltung einen Vorteilspreis.

Folgen Sie dem nebenstehenden Querverweis um weitere Informationen zur Veranstaltung zu erhalten.

Die aktuelle Ausgabe unserer K-Impulse ist ab sofort verfügbar.

Auf 12 Seiten finden Sie Nachrichten und Aktuelles aus dem Kunststoff-Institut Lüdenscheid sowie das Firmenportrait des Unternehmens Nature Compound aus Schwerte

Die neue und auch ältere Ausgaben erhalten Sie per nebenstehenden Querverweis oder registrieren Sie sich bei unserem Infoservice um die Zeitung in Zukunft automatisch per Mail oder Post zu erhalten.

Auch wir blicken zurück auf den schönen Abend des 12. August.

Unser 13-köpfiges Sportlerteam war sehr motiviert und fokussiert, den Firmenlauf in einer guten Zeit zu absolvieren.
Bei strahlendem Sonnenschein ging es rund 6 km durch die Stadt, immer wieder bergab zum Durchatmen, um den nächsten Anstieg mit neuer Power zu meistern.
Das kann sich auf jeden Fall sehen lassen!
Beim anschließenden After-Run-Event wurde mit einem kühlen Getränk gemeinsam frische Kraft getankt.

Wir freuen uns aufs nächste Jahr, wo wir auch ganz sicher wieder an den Start gehen werden.

Institut kompakt