Cluster Management Excellence

Fachtagung im Technologiezentrum Dortmund

Fachtagung „Leitfähige Kunststoffe – Thermomanagement und EMV-Abschirmung durch innovative Materialien und Technologien“

Über 8 Jahre Erfahrung, weit mehr als 130 untersuchte Compounds, Durchführung von Marktstudien, Untersuchungen des Zusammenspiels weiterer Füllstoffe und Additive, Datenbanken mit über 400 Werkstoffeinträgen, Implementierung von Messesystemen sowie praktische Untersuchungen an Demonstratoren und Kundenbauteilen – so die Bilanz der abgeschlossenen Verbundprojekte zu den Themen „Wärmeleitfähige Kunststoffe“ und „EMV-Abschirmung“. Die Beteiligung von mehr als 50 Unternehmen machen deutlich, wie wichtig und vielfältig diese Themen zu besetzen ist.

Branchenübergreifend, sowohl in der Automobil-, E&E, Haushaltsgeräte- und Medizinindustrie, wachsen die Anforderungen an Materialien hinsichtlich der Funktionsintegration durch kompaktere Bauweisen und neue Designkonzepte. Infolge höherer Leistungsdichten und Datenübertragungen in Elektronikkomponenten auf engstem Raum steigt der Anspruch an die Funktionalität des Werkstoffs für Gehäuseanwendungen. Die Themenbereiche Thermomanagement und EMV Abschirmung spielen dabei eine hervorgehobene Rolle, deren notwendige Eigenschaften durch den Einsatz von Kunststoffen erfüllt werden können. Das grundlegende Verständnis der Materialzusammenhänge und deren Wirkungsweisen ist die Basis, um mittels dieser Werkstoffgruppe Wärme effektiv aus Bauteilkomponenten ableiten zu können oder eine geforderte Schirmdämpfung zu erreichen.

Die Fachtagung vermittelt am 18.10.2022 einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten und Chancen des Einsatzes dieser funktionellen Werkstoffgruppe mit dem Ziel, eigene Projekte im Unternehmen anzustoßen. Vorträge aus dem Bereich der Werkstofftechnik, Simulation und Prozesstechnik spiegeln das technisch Mögliche. Konkrete Anwendungsbeispiele liefern wertvolle Hinweise im Sinne von Best Practise. Die Besichtigung der Labore und Absorberhallen unseres Partner EMC Test NRW GmbH (EMV-Messungen) bieten Teilnehmern die Gelegenheit, direkt ins Gespräch zu kommen.

Die Tagung findet im TechnologieZentrum Dortmund GmbH statt. Der Veranstaltungsort Dortmund stellt eine gute Ausgangsposition (Verkehrsanbindung, Zug, Hotel) dar, nach der Tagung am nächsten Tag den Besuch der K-Messe in Düsseldorf zu verbinden.

Das aktuelle Tagungsprogramm finden Sie per nebenstehenden Querverweis.

Institut kompakt