Cluster Management Excellence

Hannover Messe wird zum digitalen Spitzenevent -12.-16. April 2021

Das Konzept der digitalen Hannover Messe steht und das Wirtschaftsministerium des Landes NRW wartet gleich mit zwei Landesgemeinschaftsständen auf, um Unternehmen aus NRW die Möglichkeit einer Messebeteiligung zu geben.
Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid wurde seitens des Ministeriums gebeten, im Sinne des Netzwerkgedankens Unternehmen und Institute aus Nordrhein-Westfalen auf die Möglichkeit einer Messebeteiligung auf den digitalen Landesgemeinschaftsständen „Key Technologies & New Materials“ und „Automation & Digital Factory“ hinzuweisen.
Beide virtuellen Landesgemeinschaftsstände werden von der Plattform der digitalen Hannover Messe aus so verlinkt, dass Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen möglichst optimal präsentieren können. Das Land trägt bei den virtuellen Landesgemeinschaftsständen die Gesamtkosten. Der pauschale Ausstellerbeitrag beträgt 700 Euro (zzgl. MwSt.) bzw. 500 Euro (zzgl. MwSt.) als Start-up.

Nutzen Sie die Chance auf der HMI 2021 präsent zu sein!

Institut kompakt