Cluster Management Excellence

Erfolgreiche Tagung „RapidTooling“ im Rahmen der Innovationsfabrik Südwestfalen

Im Rahmen der „Innovationsfabrik Südwestfalen“ lud das Kunststoff-Institut Lüdenscheid am vergangenen Donnerstag dazu ein, sich mit den Möglichkeiten der generativen Fertigungsverfahren im Werkzeug- und Formenbau vertraut zu machen. Innerhalb spannender Fachvorträge wurden die Vor- bzw. Nachteile der metallischen sowie kunststoffbasierten additiven Fertigung für den Bereich der Werkzeugfertigung herausgestellt. Im Anschluss bestand für die Teilnehmer die Möglichkeit sich im „Innovationszentrum für additive Fertigungstechnologien“ des Kunststoff-Instituts Lüdenscheid mit der aktuellen Anlagentechnik des „3D-Drucks“ vertraut zu machen.

Aufbauend auf der erfolgreichen Veranstaltung „RapidTooling: Generative Fertigung im Werkzeug- und Formenbau“, bietet Ihnen das Kunststoff-Institut Lüdenscheid die Chance, sich im Bereich der additiven Fertigungsverfahren auf die Zukunft einzustellen. Aus diesem Grund wird eine „Werkbank RapidTooling“ ins Leben gerufen, bei der Sie die Möglichkeit erhalten sich aktiv mit den Herausforderungen der generativen Technologien auseinanderzusetzen. Innerhalb eines Praxisparts im „Innovationszentrum für additive Fertigungstechnologien“ erkennen Sie Potentiale und noch vorhandene Problemstellungen dieser zukunftsträchtigen Technologien. Nutzen Sie die Chance die Vor- und Nachteile einzelner Verfahren und Anwendungsgebiete kennenzulernen, um für die Zukunft gerüstet zu sein!

Institut kompakt