Enge Zusammenarbeit mit dem VDWF (Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer e. V.)

Kunststoff- und Werkzeugtechnik sind untrennbar miteinander verbunden und können in der täglichen Praxis gar nicht isoliert voneinander betrachtet werden. So war es eine logische und unvermeidbare Konsequenz, dass die beiden Institutionen sich Anfang des Jahres entschieden haben, näher zusammenzurücken und die Interessenlagen abzugleichen.

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid wird somit offizielle Außenstelle des VDWFs für die Region Nordwest und wird in dieser Funktion auch zukünftig zahlreiche Veranstaltungen für den Bereich Werkzeug- und Formenbau anbieten, um das Portfolio für das Segment Werkzeugtechnik im Lüdenscheider Raum noch breiter aufstellen zu können. Darüber hinaus ist geplant, dass Angebote der Lüdenscheider über den VDWF beworben und auch angeboten werden, gemeinsame Entwicklungs- und Verbundprojekte initiiert werden und auf Messen gemeinsam agiert werden wird. Die beiden Häuser mit Ihren über 600 Unternehmen hinter sich, rücken nun enger zusammen und werden in der nahen und ferneren Zukunft ganz neue Akzente in Ihren Branchen setzen können und mit interdisziplinären Projekten und Entwicklungsansätzen für Furore sorgen…..seien Sie gespannt!

Institut kompakt