Fachtagung 3D-Druck

Datum: 03.05.2017 - 04.05.2017

Preis: € € 980,00 zzgl. MwSt.

Buchungs-Nr.: 21917

Der „3D-Druck“ ist in aller Munde und hat mittlerweile auch private Haushalte „erobert“. Vieles wird in den Medien über diese Thematik berichtet, es werfen sich jedoch noch einige Fragen auf:

• Was ist Hype und wo stehen wir heute wirklich?
• Sind wir bereits soweit, dass der 3D-Druck eine Produktion im Großserienmaßstab ermöglicht?
• Wie sollte sich ein Unternehmen strategisch positionieren?
• Wie muss eine solche Produktion gestaltet werden?
• Was erwartet die Konstrukteure von morgen?
• Wie kann die klassische Fertigung durch den 3D-Druck unterstützt werden?
• Wie können gedruckte Werkzeuge den Entwicklungs- und Produktionsprozess effizienter gestalten?

Genau diese Fragestellungen greifen die zweitägige Fachtagung „3D-Druck in der Kunststoffverarbeitung“ sowie eine begleitende Fachausstellung auf.

Teilnahmegebühr für 1 Tag:   € 550,00 zzgl. MwSt.
Teilnahmegebühr für 2 Tage: € 980,00 zzgl. MwSt.

Am Vorabend der Fachtagung haben Sie ab 17:00 Uhr die Möglichkeit, an einer Besichtigung des Institutes teilzunehmen.
Ab 19:00 Uhr laden wir Sie zu einem Beisammensein in das Restaurant des Hotels „Sportalm Gipfelglück“ ein (im Fachtagungspreis enthalten).

Bitte vermerken Sie Ihre Teilnahme bei Ihrer Buchung.

Derzeitig befinden wir uns noch in der Planungsphase, die Tagesordnung wird hier in Kürze online gestellt – bleiben Sie gespannt.





 Ja Nein

 Ich möchte eine Kopie der E-Mail an o.g. Adresse erhalten.

Ansprechpartner

Institut kompakt