Zerstörungsfreie Messverfahren für die Kunststoffverarbeitung und Qualitätssicherung

Datum: 31.10.2018 - 31.10.2018

Ort: Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Preis: € 595,00 zzgl. MwST

Buchungs-Nr.: 14118

Zielgruppe: Fertigungsleiter, QS-Leiter, Qualitäts-managementbeauftragte, Produktmanager.

Thema: Es werden materialtypische Problematiken aufgezeigt. Ferner wird dargestellt, welche Messverfahren für welchen Anwendungsfall geeignet sind und wo die Grenzen liegen. Das Augenmerk wird dabei auf berührungslosen und zerstörungsfreien Messverfahren liegen, welche sowohl für Forschung & Entwicklung als auch Produktion interessant sind.





 Ja Nein

 Ich möchte eine Kopie der E-Mail an o.g. Adresse erhalten.

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden vertraulich behandelt und nur für interne Zwecke verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Downloads



Institut kompakt