Schäumen im Spritzgießverfahren

Datum: 19.09.2017 - 19.09.2017

Ort: Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Buchungs-Nr.: 11517

Mitarbeiter aus dem Bereich Produkt- und Prozessentwicklung.
Der TSG stellt eine Möglichkeit dar, Material und Gewicht bei spritzgegossenen Bauteilen einzusparen. Zudem können Vorteile hinsichtlich des Fließverhaltens und Spannungshaushaltes genutzt werden. Hieraus ergeben sich wirtschaftliche, verfahrenstechnische und auch konstruktive Vorteile, die erst durch eine fundierte Wissensbasis ausgeschöpft werden können.





 Ja Nein

 Ich möchte eine Kopie der E-Mail an o.g. Adresse erhalten.

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden vertraulich behandelt und nur für interne Zwecke verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Downloads



Institut kompakt