Cluster Management Excellence

Im Oktober startet das Kunststoff-Institut Lüdenscheid eine Studie, für die es nach unterschiedlichen Systemen recherchiert, Systemanbieter findet, den Entwicklungsstand hinterfragt, Anwendungsmöglichkeiten differenziert, Risiken und Chancen bewertet und die Systeme vergleicht.

Nähere Informationen und ein Anmeldeformular zur Teilnahme erhalten Sie über den nebenstehenden Download

Die Fachtagung Lichtdesign am 29. Juni 2017, dieses Jahr bereits in der 12. Auflage, war wieder ein voller Erfolg. Nach einer gemütlichen Vorabendveranstaltung stand ein ganzer Tag mit Vorträgen rund um das Thema Licht und Kunststoff auf dem Programm.
Das Spektrum war breit gefächert: Von anorganischen Leuchtstoffen über LEDs und OLEDs bis hin zu hybriden Baugruppen und Kunststoffen für die Lichttechnik sowie deren Verarbeitung. Zahlreiche Aspekte wurden behandelt und moderne Trends vorgestellt. Dies wurde ergänzt durch spannende Einblicke in brandaktuelle Fahrzeuginterior-Anwendungen und interessante Ausblicke auf zukünftige Entwicklungen des Cockpitdesigns.

Aufgrund des durchweg positiven Feedbacks von Referenten und Teilnehmern freut sich das Kunststoff-Institut bereits jetzt darauf, im Juni 2018 die nächste Fachtagung Lichtdesign 13 anzubieten

Bildquelle: ALANOD-Ocari-bsd

Der neue Newsletter ist da.

Lassen Sie sich über den nebenstehenden Link zu unserem Newsletter leiten und seien Sie gespannt, welche Neuigkeiten wir auch in diesem Monat für Sie bereithalten.

Sie möchten weitere Informationen zu den Beiträgen? Dann folgen Sie den Querverweisen im Newsletter, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns zur persönlichen Institutsvorstellung in Lüdenscheid.

Unser Info- und Terminservice bietet Ihnen die Möglichkeit einen Termin mit uns zu vereinbaren oder auch den kostenlosen monatlichen Newsletter zu bestellen.

Ab sofort finden Sie hier eine Videoanimation die Ihnen die bisherige Historie unseres Neubaus in Zeitraffern näher bringt.

Quelle Titelbild: Architekturbüro Bernd Neuhaus

Geschäftsführer Bernd Jannack (Fa. Mayweg und Initiator der Veranstaltung, im Bild rechts) begrüßt Stefan Schmidt zur 3. Vortragsveranstaltung der Expertise Sauerland im Dortmunder Fußballstadion, dem Signal Iduna Park.
„Wir sind der Einladung sehr gerne gefolgt und haben mit 2 Vorträgen zum Thema 3-Druck und Industrie 4.0 die Veranstaltung gerne mitgestaltet“, so Geschäftsführer Stefan Schmidt.

1 2 3 4 5 6 11
Institut kompakt