Cluster Management Excellence

Auf dem Gemeinschaftsstand Stand 4A31 mit den Kollegen aus Villingen Schwenningen werden auf der Moulding Expo Neuigkeiten aus den Projekten RapidTooling, 3D Druck und DynaTemp vorgestellt.
Ein weiterer Schwerpunkt stellen eigen entwickelte Werkzeugbeschichtungen dar, die zur Reduzierung von Ablagerungen, Entformungsschwierigkeiten, etc. eingesetzt werden können.

Wir blicken zurück auf unsere 3. Fachtagung zum Themenkomplex Kunststoffgalvanisierung, welche auch in diesem Jahr sehr erfolgreich im Kunststoff-Institut Lüdenscheid durchgeführt wurde. Am 11. Mai 2017 durften wir über 50 Teilnehmer aus der gesamten Lieferkette rund um galvanisierte Kunststoffbauteile in unserem Hause begrüßen.
Dabei erfuhren die Teilnehmer, zu denen u.a. Beschichter, Verfahrenslieferanten, Automobilzulieferer und Automobilhersteller gehörten, den neuesten Stand über die Autorisierung von Chromtrioxid, Entwicklungsfortschritte bei alternativen Vorbehandlungen und neue Möglichkeiten und Erkenntnisse bei der Verfahrensumsetzung.

Aufgrund der positiven Resonanz, die nicht zuletzt durch die engagierten Referenten und deren erstklassigen Vorträge zustande gekommen ist, wird auch im Mai 2018 wieder eine Fachtagung Kunststoffgalvanisierung in Lüdenscheid stattfinden.

Sie möchten den nächsten Termin nicht verpassen? Dann melden Sie sich über den nebenstehenden Querverweis für unseren Newsletter an.

Bildquelle: BIA Kunststoff- und Galvanotechnik GmbH & Co. KG

Besuchen Sie am 29.06.2017 unsere Fachtagung Lichtdesign!

Seien Sie gespannt auf interessante Vortragsthemen zum Thema Licht & Kunststoff und folgen Sie dem nebenstehenden Querverweis zum aktuellen Tagungsprogramm sowie zur online-Anmeldung

Bildquelle: ALANOD-Ocari-bsd

110 Aussteller, 12 Fachvorträge, 25 Live Demonstrationen und 4.300 qm Technik begeisterten die weit über 1.000 Besucher.

Unser besonderer Dank gilt den 110 Ausstellern aus unserem Mitgliederkreis, die hervorragend zu der gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht mit Ausstellerstimmen über die nebenstehenden Link-Tipps

Aus organisatorischen Gründen möchten wir alle Besucher, die noch teilnehmen möchten, bitten, sich ab dem 17.05.2017, 14 Uhr nicht mehr online, telefonisch oder per Mail anzumelden
sondern die Anmeldung am Veranstaltungstag vor Ort bei der Registrierung vorzunehmen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Hinweis zu den Parkmöglichkeiten:

    Bitte nutzen Sie Veranstaltungstag vorzugsweise die Parkplätze an der Bahnhofsallee.
    Von hier haben wir für Sie einen Shuttle-Service organisiert der Sie zum Institut bringt. Die Besucher die lieber zu Fuß unterwegs sind, können in nur wenigen Gehminuten über die Phänomenta-Brücke zum Institut gelangen.
1 2 3 4 8
Institut kompakt