Cluster Management Excellence

Karriere beim Kunststoff-Institut

Offene Stellenangebote
- Nach Eingangsdatum sortiert -

Qualitätsmanagement-Beauftragte(-n)

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit 1988 als Dienstleister im Bereich der Kunststofftechnik tätig und verknüpft das wissenschaftliche Know-how von morgen mit der Fertigung von heute. Mit unseren über 100 Mitarbeitern in verschiedenen Fachabteilungen sind wir in der Lage der kunst-stoffverarbeitenden Industrie ein sehr breites Dienstleistungs- und Entwicklungsspektrum anzubieten.

Zur Verstärkung des Bereiches Qualitätsmanagement suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/einen

weiterlesen... weniger...

Qualitätsmanagement-Beauftragte(-n)

Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem folgende Aufgaben:

  • Sie halten unser nach ISO 9001 zertifiziertes QM-System aufrecht und entwickeln es weiter
  • Sie wirken mit bei der Aufrechterhaltung der Akkreditierung unseres Laborbereiches nach ISO 17025
  • Die regelmäßige Durchführung interner Audits inkl. Berichtswesen und Maßnahmenverfolgung gehört zu Ihren Aufgabengebieten, wie auch die Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses mit der Betrachtung von Risiken und Chancen
  • Sie betreuen unser Reklamationsmanagement mittels 8D-Report, erstellen Auswertungen und tragen für die termingerechte Umsetzung von Maßnahmen Sorge
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung und erstellen mit ihr zusammen das regelmäßige Management-Review
  • Ferner sind Sie beratend tätig, indem Sie die Betreuung der QM-Systeme unserer Industriekunden als Dienstleistungstätigkeit durchführen und diese auch hinsichtlich der Labor-Akkreditierung nach ISO 17025 unterstützen

Ihr Profil:

  • Sie sind Ingenieur/Bachelor/Master eines technischen Studienganges oder haben eine fundierte Technikerausbildung
  • Sie verfügen über Erfahrung im Umgang mit QM-Systemen, speziell der ISO 9001 und kennen sich mit dem Inhalt der Norm aus.
  • Sie konnten bereits erste Erfahrungen als Auditor sammeln.
  • Sie kennen sich mit den wichtigsten QM-Tools, wie z. B. FMEA, Messsystemanalysen, SPC, Qualitätsvorausplanung, PPAP, usw. aus
  • Sie sind kommunikativ, zielstrebig und praxisorientiert, und es macht Ihnen Freude, mit Ihrem internen und externen Gesprächspartner gemeinsam teamorientierte Lösungen zu finden.

Wir bieten:

  • ein spannendes Arbeitsgebiet
  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • die Möglichkeit, in einem aufgeschlossenen Team Ihre eigenen Ideen einzubringen, umzusetzen und sich mit Ihren Vorstellungen zu entfalten
  • eine umfassende Einarbeitung in Ihr Arbeitsfeld

Bitte senden Sie Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung.

Selbstverständlich sichern wir absolute Diskretion zu.

Anbieter

Kunststoff-Institut Lüdenscheid Ref.-Nr. AS24 Dipl.-Ing. Jörg Marré Karolinenstraße 8 58507 Lüdenscheid
+49 2351 1064-191


Aushilfe für den Laborbereich (m/w) auf Euro 450 Basis gerne auch Schüler oder Studenten

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit 1988 als Dienstleister im Bereich der Kunststofftechnik tätig und verknüpft das wissenschaftliche Know-how von morgen mit der Fertigung von heute. Mit unseren über 100 Mitarbeitern in verschiedenen Fachabteilungen sind wir in der Lage der kunststoffverarbeitenden Industrie ein sehr breites Dienstleistungs- und Entwicklungsspektrum anzubieten.
Ein Schwerpunkt unserer Labortätigkeit liegt in der Werkstoffprüfung, Schadensanalyse und Automotive-Testing. Unserem Team steht eine Vielfalt hochwertiger Prüfanlagen zur Verfügung. Zur Verstärkung des Laborteams im Bereich der Werkstoffprüfung und Automotive-Testing suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

weiterlesen... weniger...

Die genauen Arbeitszeiten können flexibel vereinbart werden (regelmäßig ca. 2-3-mal die Woche für mind. 2 Stunden pro Tag)

Ihre Aufgaben

  • Probenpräparation von Prüflingen aus Bauteilen; Prüfungsvorbereitungen
  • Durchführung von genormten Verfahren wie z.B. Dichtebestimmung, Brennversuche nach Einarbeitung und unter Aufsicht
  • Musterarchivierung und weitere Lagerarbeiten
  • Aufgaben am Computer

Ihr Profil:

  • Sie sind aufgeschlossen und haben Spaß daran mit anderen Menschen zu arbeiten
  • Ein Mindestmaß an technischen Geschick und technisches Interesse
  • Sie können mit gängigen MS-Office Produkten umgehen
  • Sie haben regelmäßig Zeit und haben Freude an der Arbeit

Wir bitten um postalische Bewerbung.

Anbieter

Kunststoff-Institut Lüdenscheid Ref.-Nr. AS23 Dipl.-Ing. Jörg Marré Karolinenstr. 8 D-58507 Lüdenscheid


Koordinator(-in) Aus- und Weiterbildung (m/w)

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit 1988 als Dienstleister im Bereich der Kunststofftechnik tätig und verknüpft das wissenschaftliche Know-how von morgen mit der Fertigung von heute. Mit unseren über 100 Mitarbeitern in verschiedenen Fachabteilungen sind wir in der Lage der kunststoffverarbeitenden Industrie ein sehr breites Dienstleistungs- und Entwicklungsspektrum anzubieten. Zur Verstärkung des Bereiches Aus- und Weiterbildung suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/einen Koordinator(-in) Aus- und Weiterbildung (m/w).

weiterlesen... weniger...

Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem folgende Aufgaben:

  • Entwicklung und Umsetzung neuer Aus- und Weiterbildungskonzepte, -techniken und -ideen in innerbetriebliche Abläufe, sowie optimieren und umstrukturieren bestehender Seminare.
  • Mitwirkung bei der Planung, Errichtung und Etablierung des neu errichteten Polymer Training Centres (PTC) als lokales und internationales „Leuchtturmprojekt“.
  • Organisatorische und terminliche Planung, Aufrechterhaltung und Verbesserung des Aus- und Weiterbildungsbetriebes in enger Abstimmung mit den fachlich Verantwortlichen. In erster Linie sind dies die Leiter der einzelnen Seminare, sowie interne und externe Referenten.
  • Akquise von Teilnehmern durch Informations- und Werbemaßnahmen, Veröffentlichungen, Firmenansprachen, Präsentationen, Auftritte bei Messen oder sonstigen Veranstaltungen, usw.
  • Eigenständige und eigenverantwortliche Durchführung von Seminaren und Firmenschulungen oder Teilen daraus als Trainer in deutscher und englischer Sprache.

Fachliche Anleitung, Unterstützung und Überwachung der Bereichsmitarbeiter zur Durchführung des Tagesgeschäftes.

Ihr Profil:

  • Sie sind Ingenieur/Bachelor/Master vorzugsweise der Fachrichtung Kunststofftechnik.
  • Sie sind vertrieblich orientiert, besitzen eine starke Überzeugungskraft, die freundlich und zugleich verbindlich ist.
  • Ferner sind Sie in der Lage, komplexe Sachverhalte einerseits schnell zu erfassen, andererseits verständlich und nachvollziehbar zu vermitteln.
  • Sie sind es gewohnt, selbständig und zielorientiert zu arbeiten und haben eine ausgeprägte Teamorientierung.
  • Sie besitzen didaktische und fachliche Fähigkeiten als Lehrender und es macht Ihnen Freude zu kommunizieren und aktiv auf Menschen zuzugehen.
  • Sie verfügen über sichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie sind sicher im Umgang mit der gängigen Büro- und Kommunikationssoftware, wie Word, Excel, PowerPoint, Outlook.
  • Sie fühlen sich den Belastungen eines Dienstleistungsunternehmens mit seiner engen Kundenorientierung gewachsen.

Wir bieten:

  • ein spannendes Arbeitsgebiet
  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • die Möglichkeit, in einem aufgeschlossenen Team Ihre eigenen Ideen einzubringen, umzusetzen und sich mit Ihren Vorstellungen zu entfalten
  • eine umfassende Einarbeitung in Ihr Arbeitsfeld

Bitte senden Sie Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung an: Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Anbieter

Kunststoff-Institut Lüdenscheid Ref.-Nr. AS21 Dipl.-Ing. Jörg Marrè Karolinenstr. 8 D-58507 Lüdenscheid

Institut kompakt