Verbundprojekt „DynaTemp“ startet in Kürze

Zur Ermittlung des aktuellen wirtschaftlichen und technologischen Potentials von dynamischen Temperiertechniken stehen im Verbundprojekt marktverfügbare Funktionsweisen im Fokus der Betrachtungen. Zum Projektstart am 2. August 2017 wird die Projektausrichtung der theoretischen und praktischen Schwerpunkte vorgestellt.

Als teilnehmendes Unternehmen besteht hier die Möglichkeit, Ihre Fragestellungen mit einfließen zu lassen.

Folgen Sie den nebenstehenden Querverweisen und informieren Sie sich.

Institut kompakt